Archiv zur Beweismittelsicherung

Basierend auf meiner Kindheits- und Jugenderfahrung im Umfeld von Heimen sowie Kinder- und Jugendverwaltungseinrichtungen, möchte ich die Erscheinungsformen von Herrschaftsverhältnissen im Besonderen und Allgemeinen möglichst genau darstellen, und zwar so, wie sich diese Wahrnehmungen mir selbst darstellen: Herrschaft ist die Ursache allen Missbrauchs.

http://ruzsicska.blogspot.co.at/
Email: peter.ruzsicska@gmx.at

___________________________
https://ruzsicska.wordpress.com/      https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2
___________________________
Die Gehirnwäsche-Propagandamaschine behauptet seit jahrzehnten, das Vergleiche mit dem Nazi-Regime grundsätzlich unstatthaft seien...
Genau dieses Denktabu erweist sich zumindest seit der Einführung einer Impfpflicht durch unsere Regierung als überholt - geradezu - seit dem sich immer deutlicher jede Impfeinwilligung als Dauerabofalle in eine Art Russisches Pharma-Roulette im Rahmen eines vorsätzlich geplant weltweit impfexperimentellen Genozids herausstellt.

It's Beginning To Look A Lot Like Genocide... their jabbing kids in school... but if you´re out of luck, big pharma doesn´t give a f*ck... and it´s all your fault... we´ll keep making booster shots until you buy the farm... they´re dropping down like flies... because the government lies ...one day we´ll see this bastards swing. - Spacebusters - 28.12.2021: https://odysee.com/@rowanman28:0/itsawonderchristmas:c
______________________________________________________
09.12.2021 - 14.05.2022

20.01. - 03.02.2022,
Endgame einer Operettenrepublik -
Mit Vollgas in den Totalen Völkermord:

Das Regime drückt die Impfpflicht gnadenlos durch.
Selbst wenn die es wollten, können sie nicht mehr zurückrudern -
Sie sind selbst gefangen in ihrem Fortschreiten zum Totalen Endsieg.
Jede scheinbar leichte Abschwächung ihrer selbstlegitimierten Gehorsamkeitsbedingungen,
welche sie jederzeit zu Ungunsten ihrer Verfügungsmasse
bis zur unsäglichsten Grausamkeit ändern können und es auch werden,
ist schlicht als nie endende Befehlskaskade
zur Totalen Kadavergehorsamkeit ins Totale Verrecken zu verstehen.
Aufwachen!
Nicht nur für das Regime, auch für Dich gibt es kein Zurück mehr - geimpft oder ungeimpft.
Nun ist jeder auf sich selbst zurückgeworfen und muß daher selbst entscheiden,
wie er sich in einem Totalitär Pharaonischen Feudalregime zurechtfindet - ist leider so.
Durch den Lauf der Geschichte hat sich herausgestellt,
daß alle Totalitären Regimes sich am Ende selbst vernichten und alles mit in den Abgrund ziehen.
Eines sollte zumindest jetzt schon klar sein:
Gehorsamkeit führt immer in den Untergang - Das gilt für Täter und Opfer gleichermaßen.
Die Entscheidung liegt also immer bei Dir selbst, mit allen daraus sich ergebenden Folgen.

Geht zu den Demos und spaziert friedlich,
schließt Euch zusammen und haltet Euch keine Sekunde mit Leuten auf, welche nichts kapieren -
der Aufwachprozess ist im Gange -
hört auf Eure Herzen, sucht und findet die Kraft in Euch selbst,
achtet Euch selbst und das Leben ...

Zur Erinnerung:

Die Unverhandelbarkeit von grundsätzlicher Unverletzlichkeit der individuellen Körperlichkeit
stellt ein höchstes Gut des einzelnen sterblichen Menschen als Abwehrrecht gegen staatliche
und überstaatliche, sowie individuelle Willkür dar.

Da bereits unzählige Nachweise zur völligen Unverhältnismäßigkeit
der immer extremer ausufernden hoheitlichen Gewaltakte
seit dem ersten Tag des ersten "Lockdowns" offenkundig vorliegen,
erweisen sich sämtliche Herrschaftsüberdehnungspraktiken
als nicht mehr hinnehmbar:

Der Regierung,
der konzertiert hetzenden Systemmedienpropaganda
sowie der gesamten Scheinopposition,
sämtlich ihrer fundamental- wie extremkriminellen lokal-globalen HintermännerInnenstrukturen
als auch die der Gesamtheit ihres vorauseilendst kadavergehorsamsten Barackengesindes.

Peter Ruzsicska
1090 Wien

--- Ergänzend persönlicher und sachlich begründeter Standpunkt (30.04.2022):

Ende 1970 bis Mitte 1974 war ich u. a. Insasse eines sogenannten Kinderheimes, nachweislich einer Totalen Institution (nach Definition des Soziologen Erving Goffman), welche von ehemaligen Nazis bis 1981 (sic!!!) geleitet wurde.
http://ruzsicska.blogspot.com/p/uber-die-geschichte-des-heimes.html

Aus meinen persönlichen Erfahrungen weiß ich sehr klar, wie grundsätzlich fragil die staatlich unverhandelbare Garantie für die körperliche Unverletzlichkeit des einzelnen Menschen ist. Die Büchse der Pandora ist in dem Augenblick geöffnet, wenn die Staatsgewalt signalisiert, dem einzelnen Menschen seine Grundrechte selbst in Ausnahmefällen auf Zeit zu entziehen…

Zur Erinnerung hinsichtlich Zwangsmedikationen und Zwangstherapieformen zwei Jahre vor dem ersten „Lockdown“ (Damals konnte ich die Aktualität unserer Stellungnahme nicht erahnen):

Parlamentarische Stellungnahme (Michael Köck, Peter Ruzsicska), eingelangt im Nationalrat am 23.05.2018 :
Stellungnahme zum Initiativantrag (Antrag 216/A der Abgeordneten Josef Muchitsch, August Wöginger, Dr. Dagmar Belakowitsch, Mag. Gerald Loacker, Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Heimopferrentengesetz geändert wird) gemäß der Einladung des Ausschusses für Arbeit und Soziales (16.05.2018, PARLAMENTSDIREKTION, GZ. 13360.0060/1-L1.3/2018).
- Zitat – Anfang –
In der Vergangenheit der Kinderheim- und Heimkinderterrorregimes konnte jede medizinische Maßnahme nachweislich möglicherweise auch als willkürliche Disziplinierungsmaßnahme verwendet werden, falls sie mutmaßlich zur Disziplinierung geeignet sein könnte (z. B. durch gutachtende Ärzte der Wiener Kinderübernahmestelle KüSt). Wir betonen ausdrücklich, daß die Malariatherapie in ihrer dokumentierten Anwendung grundsätzlich im Rahmen jeglicher Disziplinierungsmaßnahmen als verwerflich zu betrachten war und ist. Das sehen wir auch in Hinblick auf zeit- bzw. unzeitgemäße medizinische Maßnahmen jeglicher Art, seien sie scheinbar freiwillig oder manipulativ nötigend. Die gleiche Auffassung teilen wir nachgerade bez. extremer Therapieformen aller Art, wie z. B. „historische“ Typhus und Elektroschocktherapie, welche leider in der derzeitigen Gesetzesvorlage nicht berücksichtigt sind, darum empfehlen wir den Kreis der Anspruchsberechtigten u. a. nicht nur dies bez. zu erweitern.
Heutige Auswirkungen sozialen Drucks durch behandelnde Ärzte und/oder Gutachter in der Praxis und/oder im klinischen Bereich – um bevorzugte Therapien und Medikationen durchzusetzen, sowie tendenziöse behördliche Gefälligkeitsbegutachtungen zum Nachteil und Schaden der (beantragenden) Patienten, stellen u. a. einen neuerlichen Anfang dar, welcher sich zu extremen Auswirkungen wie in der Vergangenheit entwickeln kann und gegenwärtig akademisch kontrovers hinsichtlich historisch kontextuell (menschen)rechtlicher Geltung diskutiert wird. Zwangsmedikation bzw. Zwangsbehandlung wenn überhaupt sollte aber generell nur in einem strengstens definierten und kontrollierten Bereich möglich sein und nicht zu stetig sich verstärkender gewaltsamer staatlicher und/oder ausgelagerter struktureller Willkür führen (z. B. derzeitige Zwangsmedikation in Psychiatrien und Krankenhäusern, sowie in therapeutischen Wohngemeinschaften unter Mitverantwortung der Jugendwohlfahrt).
- Zitat – Ende –
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/SN/SN_00130/imfname_695586.pdf
Buchempfehlung:
Hannah Arendt - Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft - Antisemitismus, Imperialismus, totale Herrschaft (EUROPÄISCHE VERLAGSANSTALT) siehe daraus Kapitel 13: Ideologie und Terror (Quelle: Klaus Piper (Hrsg.), Offener Horizont. Festschrift für Karl Jaspers, München: Piper, 1952, S. 229-254.)

Siehe dazu:
🇩🇪 30.04.2022, 75 Jahre Nürnberger Kodex – Nie wieder Zwangsmedizin?
https://alschner-klartext.de/2022/04/30/75-jahre-nuernberger-kodex-nie-wieder-zwangsmedizin/

🇦🇹 02.05.2022, Prof. Dr. Dr. Christian Schubert über Folter als Pandemie Maßnahmen
https://tkp.at/2022/05/02/prof-dr-dr-christian-schubert-ueber-folter-als-pandemie-massnahmen/

30.04.2022, Wenn der Zweck die Mittel heiligt: Folter in Demokratien heute
"Prof. Christian Schubert, Arzt, Psychologe und Psychotherapeut aus Innsbruck, analysiert seit über 25 Jahren die Wechselwirkungen zwischen Psyche, Gehirn und Immunsystem (Psychoneuroimmunologie). Seiner Ansicht nach wird die Gesellschaft in der Corona-Krise von Regierung, Medien und Wissenschaft emotional missbraucht und traumatisiert, indem man sie unter schweren Stress setzt. Schubert geht noch weiter und spricht von Folter. Am 03. April 2022 hielt er zuletzt eine Rede in Landshut, Bayern. Camilla Hildebrandt hat Professor Schubert getroffen und zitiert aus seiner Rede."
https://1bis19.de/politik/wenn-der-zweck-die-mittel-heiligt-folter-in-demokratien-heute/

30.04.2022, Offener Brief von den AfA an die Vereinten Nationen - AfA
https://afaev.de/offener-brief-von-den-afa-an-die-vereinten-nationen/

02.05.2022, Indien: Zwangsimpfung verboten
https://2020news.de/indien-zwangsimpfung-verboten/

02.05.2022, Die Covid-Lügen (Von Dr. Mike Yeadon)
https://alschner-klartext.de/2022/05/02/die-covid-luegen/
Siehe dazu Originalartikel vom 12.04.2022 (englisch): https://doctors4covidethics.org/the-covid-lies/

02.05.2022, Das neue, kontrollierte Lebensmittelsystem ist jetzt in Kraft und sie werden vor nichts Halt machen, um ihre Kontrolle zu erweitern
https://uncutnews.ch/das-neue-kontrollierte-lebensmittelsystem-ist-jetzt-in-kraft-und-sie-werden-vor-nichts-halt-machen-um-ihre-kontrolle-zu-erweitern/

🇩🇪 06.05.2022, Viviane Fischer, Reiner Fuellmich, 2/3 : Interview en allemand - Interview in German
https://rumble.com/v13r435-viviane-fischer-reiner-fuellmich-23-interview-en-allemand-interview-in-germ.html

Aspekte des Geldsystens
🇦🇹 05.05.2022, Alex Quint: „Das Dollar-Geldsystem braucht immer neue Sklaven“
https://auf1.tv/systemfehler-geldsystem-auf1/alex-quint-das-dollar-geldsystem-braucht-immer-neue-sklaven

🇦🇹 09.05.2022, Höllwarth & Scheer: Erkenntnis VfGH
VfGH völlig wirkungslos, daher offenbar unnötig? Die Regierung kann offenbar machen, was sie will, das Parlament winkt alles durch, völlige Willkür...
https://www.youtube.com/watch?v=SSOK7IvtcuA

🇩🇪 10.05.2022, (Julia Weiss) Die Abschaffung der Seele
"Das Weltwirtschaftsforum und sein Vorsitzender Klaus Schwab legen in ihren Publikationen in verblüffender Offenheit dar, dass sie in die Natur des Menschen und seine Beziehungen zu anderen mit allen ihnen zu Gebote stehenden technischen Mitteln einzugreifen gedenken. Menschen, Tiere und Pflanzen sollen völlig neu entworfen werden. Die Natur des Menschen steht zur Disposition."
https://multipolar-magazin.de/artikel/die-abschaffung-der-seele

🇦🇹 11.05.2022, Kornelia Kirchweger: „Politik und Medien stecken unter einer Decke“
https://auf1.tv/nachrichten-auf1/kornelia-kirchweger-politik-und-medien-stecken-unter-einer-decke/

11.05.2022, Declaration IV - Restore Scientific Integrity
"A Joint Statement, representing 17,000 Physicians and Medical Scientists to end the National Emergency, Restore Scientific Integrity, and Address Crimes Against Humanity."
https://globalcovidsummit.org/news/declaration-iv-restore-scientific-integrity

10.05.2022, Auf US-Initiative soll ein großer Schritt in die WHO-Pharma-Diktatur beschlossen werden
https://norberthaering.de/macht-kontrolle/ihr-verschaerfung/

30.03.2022, Mit dem WHO-Pandemievertrag in den autoritären Transhumanismus
https://norberthaering.de/macht-kontrolle/self-spreading-vaccines/

_____________________________________________

03.05.2022, Israelische Studie weist Häufung von akuten Herzkrankheiten durch Impfung nach
https://tkp.at/2022/05/03/israelische-studie-weist-haeufung-von-akuten-herzkrankheiten-durch-impfung-nach/

03.05.2022, Bill Gates fordert eine globale Pandemie-Taskforce und impfen der Welt in 6 Monaten
https://tkp.at/2022/05/03/bill-gates-fordert-eine-globale-pandemie-taskforce-und-impfen-der-welt-in-6-monaten/

03.05.2022, Biden Administration richtet 'Wahrheitsministerium' nach Vorbild von 1984 ein
https://tkp.at/2022/05/03/biden-administration-richtet-wahrheitsministerium-nach-vorbild-von-1984-ein/

_____________________________________________
Grundsätzliche Anmerkung (13.-26.04.2022):

Austritt aus EU und WHO JETZT!!!
Warum ist unsere Regierung noch im Amt, da selbige sich seit zwei Jahren völlig delegitimiert hat?
Auch das System unserer gesamten parlamentarischen Scheinopposition ist nicht mehr hinnehmbar…
Wenn dieser Totalitarismus so weiter geht, ist das Ende unserer gesamten Zivilisation in Sichtweite…

Durch die fortschreitende Isolation der einzelnen Menschen ist nicht bloß die Totale Versklavung, sondern der Generalgenozid die klare Konsequenz.
Außerdem ist dadurch der einzelne Mensch in allerletzter Möglichkeit herausgefordert völlig neue Sozialstrukturen zu entwickeln, welche in achtsamer Weise mit der Natur und allen anderen Lebewesen koexistieren kann, solange das noch möglich ist…

Es sei noch daran erinnert, daß die Unverhandelbarkeit körperlicher Unverletzlichkeit ein notwendiges Abwehrargument des einzelnen Menschen gegenüber der Staatsgewalt bzw. Konzerngewalt etc. besonders heute darstellt, gerade weil die vorhersehbaren als auch die unvorhersehbaren Auswirkungen von Wissenschaft und Technologie ein völlig zerstörerisches Ausmaß hinsichtlich ihrer Anwendung und Anwendungsmöglichkeiten erreicht haben…
_____________________________________________

🇩🇪 Corona-Ausschuss alle Anhörungen ab Sitzung 54 https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen
_____________________________________________

27.-28.04.2022,
Auf lokalen Schändpfaden durchs globale Gehorsamkeitsgehege
Die subaltern Gemeingeringen werden sich nicht aussuchen können, wann sich die herrschaftlich gewaltsam eingeplante Zerniederträchtigung obereignet...
Selbst die Zwingherren können nicht mehr viel tun - Die Nichtungsmaschine ist längst gestartet mitsamt der ihr innewohnend niederträchtigsten Trägheit in abgründigste Ungewissheit...
Wer das Glück hat, ein Gärtchen zum Selbsterhalt mit wahrhaftig verlässlichen Mitmenschen zu bestellen, wisse sich vielleicht auf ungewisse Zeit errettet.
Wer in der Stadt wohnt, kann sich darauf gefasst machen, geneigten Hauptes krude Bußfelder von Caritas, Diakonie, Volkshilfe, seltsamer NGO's sowie die frommgütigst staatlichen Elendsverwaltungsstrukturen unterwürfigst zu beanspruchen (gütigst vorausgesetzte Nadelpflicht freiwilligst miteingeschlossen)...
Das Beste was uns realistischer Weise ereilen könnte, was wir uns aber gerade noch härtest erkämpfen könnten, wäre die körperliche Unversehrtheit (politische Rahmenbedingungen im Sinne der Achtung des Lebens) im Rahmen der nun viele Jahre andauernden Mangelperiode - Kooperation mit wahrhaftig verlässlichen Menschen ist die Voraussetzung...

Siehe dazu z. B.:
🇩🇪 26.04.2022, Bedürftigkeit in Mönchengladbach steigt : Tafel nur für Geimpfte und Genesene
https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-tafel-gibt-lebensmittel-nur-noch-an-geimpfte-und-genesene-aus_aid-68319147
🇨🇭 08.04.2022, Leben am Halsband – wir werden nur noch wollen, was wir dürfen
https://zeitpunkt.ch/index.php/leben-am-halsband-wir-werden-nur-noch-wollen-was-wir-duerfen
_____________________________________________

_____________________________________________

🇦🇹 28.04.2022, Österreich nicht mehr neutral! Kommentar von Anwalt Prchlik
https://mfg-oe.at/oesterreich-nicht-mehr-neutral-kommentar-von-anwalt-prchlik/
_____________________________________________

🇦🇹 🇩🇪 22.04.2022, Homo hygienicus & Neoliberalismus - Matthias Burchardt im Gespräch mit Nina Proll
https://www.youtube.com/watch?v=OrlO6GgGINY
_____________________________________________

🇩🇪 26.04.2022, Dr. Thomas Külken: Propaganda ist eine bewusstseinsverändernde Droge
https://odysee.com/@QuerGedacht:2/kuelken:d
Transkript siehe: https://queged.wordpress.com/2022/04/26/dr-thomas-kulken-propaganda-ist-eine-bewusstseinsverandernde-droge/

🇦🇹 26.04.2022, Nationales Impfgremium und Minister Rauch: Genesene ab 5 Jahren brauchen 3 Dosen für ‚Grundimmunisierung‘
https://tkp.at/2022/04/26/nationales-impfgremium-und-minister-rauch-genesene-ab-5-jahren-brauchen-3-dosen-fuer-grundimmunisierung/

🇦🇹 Impfpflicht in Österreich - Wer hat mitgemacht? - Abgeordnete des Parlaments https://pieks.net/
Siehe dazu: 🇦🇹 25.04.2022, Diese von Ihren Steuergeldern gut bezahlten Abgeordneten forderten die Impfpflicht in Österreich:
https://report24.news/diese-von-ihren-steuergeldern-gut-bezahlten-abgeordneten-forderten-die-impfpflicht-in-oesterreich/


🇩🇪 04.04.2022, »Den Entwicklungen bei der WHO aktiv gegensteuern!«
"Transkript der 48. Ausgabe der Gesunden Stunde auf OS-Radio 104,8 vom 1. April 2022, Interview mit Dr. Silvia Behrendt, Juristin (HSG, Georgetown University, WHO-Kennerin)"...
https://alschner-klartext.de/2022/04/04/den-entwicklungen-bei-der-who-aktiv-gegensteuern/
🇦🇹 🇩🇪 02.04.2022, Der EU-Covid-Pass gehört abgeschafft, fordern Parlamentarier
"... Die Einführung eines Systems mit digitalen Ausweisen ist ein wesentliches Element dieses Plans, der die Schaffung einer digitalen Zentralbankwährung (Central Bank Digital Currency, CBDC) ermöglichen würde, die Sie letztendlich Ihres Vermögens berauben und es in einen Kredit verwandeln könnte, der von Regierungen unter der Führung autoritärer Technokraten gewährt wird. Sie können kein Geld mehr verwenden, es sei denn, jemand „Höherstehendes“ stimmt dem zu. Zusammen mit Plänen, Andersdenkende zu „inländischen Terroristen“ zu machen, wäre das das Ende aller Freiheiten, für deren Verteidigung unsere Vorfahren mit ihrem Leben bezahlt haben..."
https://alschner-klartext.de/2022/04/02/der-eu-covid-pass-gehoert-abgeschafft-fordern-parlamentarier/
Bis 08.04.2022 können noch Stellungnahmen zur Verlängerung der Verordnung über das digitale COVID-Zertifikat der EU abgegeben werden:
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/13375-Verlangerung-der-Verordnung-uber-das-digitale-COVID-Zertifikat-der-EU_de
Anmerkung: Grundrechtseinschränkende bzw. Grundrechtsaufhebende Verordnungen über sowie innerhalb von Nationalstaaten,
stellen eine extrem gefährliche Entwicklung auf dem Weg in den globalen Totalitarismus dar!
Hier der Link zu meiner Stellungnahme (05.04.2022):
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/13375-Verlangerung-der-Verordnung-uber-das-digitale-COVID-Zertifikat-der-EU/details/F2993896_de


🇦🇹 29.03.2022, MFG - aktuell
◾️Kritik wird vor allem an der fehlenden Sorgfalt der Politik in Ansehung der Wirkungslosigkeit der Impfung und der nach wie vor verschwiegenen Risiken durch schwere Nebenwirkungen und Impfschäden geäußert.
◾️ Die Bundesregierung müsste alle Impfkampagnen längst stoppen und auch alle wieder verschärften Maßnahmen umgehend aufheben, da es für diese Grundrechtseinschränkungen derzeit überhaupt keine Evidenz gibt.
◾️ Auch die außenpolitische Haltung Österreichs und die Beteiligung an Sanktionen ist ein klarer Neutralitätsbruch, den unser Bundeskanzler offenbar aufgrund seiner persönlichen Eigenmotivation als Milizoffizier zum Schaden unseres Landes in Kauf nimmt. Dadurch gefährdet er unser Land und setzt Frieden, Freiheit und Grundrechte aufs Spiel.
◾️ Schließlich ist die Aufrechterhaltung der hohen Besteuerung von Sprit und Auslagen für existenzielle Grundbedürfnisse eine Zumutung für unsere Bevölkerung, die gerade jetzt in diesem Bereich direkt zu entlasten wäre.
◾️Die MFG Österreich stellt daher in diesem Zusammenhang zu allen untragbaren Zuständen konkrete Forderungen.
✅MFG Menschen Freiheit Grundrechte - der politische Neubeginn für Österreich
https://www.bitchute.com/video/AERVOYzI9CX0/


🇦🇹 🇩🇪 28.03.2022, Wird der globale Pandemie-Vertrag der WHO uns den Dauer-Ausnahmezustand bringen?
https://norberthaering.de/macht-kontrolle/who-pandemievertrag/


🇩🇪 28.03.2022, Umberto Eco, Dachau und was ‘es’ uns mahnt
"Deutschland im Jahr 2022. Während weltweit langsam dämmert, dass die Maßnahmen zur Abwehr der ”Coronavirus – Pandemie“ tatsächlich unverhältnismäßig waren und die als „einziger Weg zur Rückkehr zur Normalität“ gepriesenen „Impfstoffe“ versagt haben, wird Marion Schmidt, eine Referentin der KZ-Gedenkstätte Dachau, der ”Verharmlosung des Nationalsozialismus und seiner Opfer“ bezichtigt, weil sie eine „Faschisierung“ von Politik und Gesellschaft beklagte..."
https://alschner-klartext.de/2022/03/28/umberto-eco-dachau-und-was-es-uns-mahnt/
---Zur Erinnerung: 🇩🇪 26.04.2021 »Sie werden nicht tot umfallen, wenn die Nadel herausgezogen wird. Das würde auffallen!«
"26. April 2021 (LifeSiteNews/AK) – Dr. Michael Yeadon, Pfizers ehemaliger Vizepräsident und Wissenschaftlicher Leiter für Allergien und Lungenkrankheiten, der 32 Jahre für die Industrie arbeitete, die Forschung für neue Medikamente leitete und den Pharmariesen aus „der höchsten Forschungsposition“ in diesem Bereich verließ, um in den Ruhestand zu gehen, sprach mit LifeSiteNews in einem Telefoninterview.
Er beklagte „nachweislich falsche“ Propaganda der Regierungen als Reaktion auf COVID-19, einschließlich der „Lüge“ von gefährlichen Varianten, ebenso wie das Potential für totalitären Mißbrauch, welches die „Impfpässe“ ermöglichen. Dr. Yeadon äußerte sich sehr besorgt darüber, dass wir es tatsächlich mit einer „Verschwörung“ zu tun haben könnten, die zu weitaus schlimmeren Folgen führen könnte, als die verheerenden Kriege und Völkermorde des 20. Jahrhunderts."
https://alschner-klartext.de/2021/04/26/das-wuerde-auffallen/


🇦🇹 🇩🇪 19.03.2022, Virologe warnt vor Impfstrategie: „Gestatten Sie mir, das als Spike-Stoffe zu bezeichnen“
"Nach zwei Jahren Corona-Pandemie zieht Virologe Prof. Martin Haditsch Resümee und warnt vor den Auswirkungen einer Impfstrategie, die sich letztendlich als Risikofaktor bei kommenden Mutationen erweisen könnte."
https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/prof-martin-haditsch-gestatten-sie-mir-das-als-spike-stoffe-zu-bezeichnen-a3756657.html


🇦🇹 18.03.2022, „Die Pandemie ist erst zu Ende, wenn die Regierung abgewählt wird“ – Christian Fiala (MFG) im Interview
https://tkp.at/2022/03/18/die-pandemie-ist-erst-zu-ende-wenn-die-regierung-abgewaehlt-wird-christian-fiala-mfg-im-interview/


🇩🇪 18.03.2022, geimpft - jetzt reden wir
https://odysee.com/@geimpft-jetztredenwir:5/Jetzt_reden_wir:d


🇦🇹 15.03.2022, Impfnebenwirkungen werden täglich mehr – Apothekenmitarbeiterin packt aus!
Ein Interview mit Edith Brötzner
https://report24.news/impfnebenwirkungen-werden-taeglich-mehr-apothekenmitarbeiterin-packt-aus/
Interview Direktlink: https://rumble.com/vwmik1-eine-apothekenmitarbeiterin-spricht-klartext-bei-edith-brtzner.html


🇩🇪 14.03.2022, Abstimmung zur Impfpflicht am 17.3 im Deutschen Bundestag...
https://www.youtube.com/watch?v=U49LpjD7Qzo
"Am 17.3.2022 will der Deutsche Bundestag über die Einführung der Impfpflicht in der Bundesrepublik abstimmen.
Ziel ist es dem Staat in Zukunft pauschal das Recht einzuräumen die Bürger auch gegen ihren ausdrücklichen Willen mit mehr oder weniger entwickelten Präparaten der Pharmaindustrie behelligen zu dürfen. Das alles wird uns unter Solidarität mit vulnerablen Gruppen verkauft. Sollte der Bundestag der Gesetzesvorlage 20/899 zustimmen, hat sich Artikel 1 des Grundgesetztes erledigt. Dann ist die Würde des Menschen legal anzutasten und jeder, der sich der Spritze durch den Staat verweigert, kann mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft werden. Wer sich das Beerdigen von Artikel 1 nicht gefallen lassen möchte, ist hiermit aufgerufen Widerstand zu leisten. Durch Protest auf der Strasse und / oder die Nutzung der DEMOCRACY APP. Dort kann er ab sofort über die geplante Impfpflicht abstimmen. Nein! wäre die einzig richtige Entscheidung, wenn man verstanden hat, dass der Staat nach 1945 das Individuum nie wieder gegen den einzelnen Menschen ausspielen darf!..."


🇦🇹 12.03.2022, report24.news: Wiener Anwalt warnt: „Wenn wir jetzt die Wachsamkeit verlieren, sind wir erledigt!“
"Wir haben den Wiener Rechtsanwalt Dr. Mag. Georg Prchlik am 27. Februar 2022 auf der „Europe for Freedom“-Kundgebung in Wien getroffen.
Für ihn ist es wichtig, sich jetzt auf Kundgebungen zu zeigen, um die Menschen wachzurütteln – damit sie nicht unter der falschen Flagge des „Freedom Day“ einschlafen und am Ende bitter erwachen."
https://report24.news/wiener-anwalt-warnt-wenn-wir-jetzt-die-wachsamkeit-verlieren-sind-wir-erledigt/
Siehe Video (veröffentlicht am 08.03.2022): https://rumble.com/vwv9nn-dr.-georg-prchlik-bei-wirzeigenunsergesicht-in-wien.html


🇩🇪 11.03.2022, Prof. Dr. Martin Schwab vor dem VerfG 11-03-2022
https://odysee.com/@herzensmenschen:6/Martin-Schwab-vor-dem-VerfG-in-Karlsruhe:9


🇦🇹 09.03.2022, MFG-Brunner fordert Ende der Kriminalisierung der ungeimpften Bevölkerung
"Gesetz hat jede Legitimation verloren und muss ersatzlos aufgehoben werden
Wien (OTS) - Heute hat der neue Gesundheitsminister Johannes Rauch verkündet, dass die Regierung beim Impfpflichtgesetz nun Straffreiheit zubilligen werde. Das reicht bei weitem nicht aus: “Es ist unannehmbar, dass die ungeimpfte Bevölkerung weiterhin kriminalisiert und unter Druck gesetzt wird”, so MFG Obmann RA Dr. Michael Brunner. Vor allem angesichts der Tatsache, dass nun das Ausmaß der schweren Impfschäden immer mehr ans Tageslicht kommt: von Herzmuskelentzündungen über Gesichtslähmungen mit lebenslanger Entstellung bis hin zu Thrombosen mit Todesfolge.
Dazu hat sich längst gezeigt, dass die Omikron-Variante unterschiedslos Geimpfte ebenso wie Ungeimpfte ansteckt und dass die Verläufe bei beiden Gruppen fast immer vollkommen harmlos sind. Angesteckt haben sich mittlerweile auch prominente vielfach Geimpfte wie Armin Wolf, Karl Nehammer oder Alexander van der Bellen. “Die glühendsten Missionare der gefährlichen und bei der Bevölkerung vielfach unbeliebten Impfung sind selbst erkrankt: es muss nun Schluss sein damit, Ungeimpfte zu Sündenböcken zu machen”, so Brunner."
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220309_OTS0037/mfg-brunner-fordert-ende-der-kriminalisierung-der-ungeimpften-bevoelkerung
Anmerkung: Leicht durchschaubare Taktik der Regierung, da Johannes Rauch heute bloß eine zeitweilige Aussetzung der Straffreiheit ankündigte...


🇦🇹 09.03.2022, Zahlen-Betrug: Sondersendung zum Corona-Schwindel mit Aufdecker Steffen Löhnitz
https://auf1.tv/nachrichten-auf1/zahlen-betrug-sondersendung-zum-corona-schwindel-mit-aufdecker-steffen-loehnitz
https://www.verlag-visionär.at/wp-content/uploads/2022/03/Das-Wesentliche-O%CC%88sterreich.pdf


🇦🇹 07.03.2022, MFG Pressemitteilung vom 6.3.2022:
Dr.Michael Brunner / Bundesparteiobmann, Mag. Alexander Todor Kostic /
Generalsekretär, Dr.Gerhard Pöttler / Bundesgeschäftsführer, Mag. Dr.Georg Prchlik/Landessprecher Wien
https://www.bitchute.com/video/WV1LynR6RGWC/


🇦🇹 Aktuelle Videos von Prof. Johann Missliwetz auf bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/tCOiYDfsJj0H/
07.03.2022, Respiratorische Erkrankungen
"Ich erzähle, was man präventiv tun kann, also bevor man krank ist."
https://www.bitchute.com/video/E88XbOqK8RWj/
07.03.2022, Überblick über Impfungen und Immunsystem
"Allgemeines über Impfungen, welche gibt es, was tun sie?"
https://www.bitchute.com/video/b2kyUl3scQhs/


🇦🇹 07.03.2022, Wissenschaftliche Initiative Gesundheit für Österreich:
"Unsere Souveränität steht auf dem Spiel: Die WHO will sich jetzt über die Verfassung ihrer Mitgliedsländer stellen.
Die „Wissenschaftliche Initiative Gesundheit für Österreich e.V.” hat am 7.3.2022 einen offenen Brief an die EintscheidungsträgerInnen verfasst.
Denn eine solchermaßen zentralisierte Gesundheitspolitik macht aus ärztlicher Sicht keinen Sinn.
Und hinsichtlich unserer Souveränität wäre dieser geplante internationale Vertrag sogar hochgefährlich."
https://gesundheit-österreich.at/aktiv-werden-2/


04.03.2022, US-Labore des Todes und die Menschenversuche: Explosives Video das gelöscht wurde
"Das Video von Markmobil wurde ca. vor 5 Jahren online gestellt. es sollte sich jeder ansehen."
https://www.bitchute.com/video/mMqjgBK2q5bN/


06.03.2022, Interview mit Prof. Johann Missliwetz – "Können 100 Ärzte lügen?"
https://tube4.apolut.net/w/uGkf4qxu3PhbAfCUdFvDMh


🇦🇹 MFG Österreich - Politische Kundgebung (Diese Verantstaltung fand nicht statt.) - https://mfg-oe.at/
Samstag 05.03.2022, 13 - 16 Uhr, Sigmund-Freud-Park (vor der Votivkirche)


🇦🇹 EUROPE FOR FREEDOM
TOGETHER WE STAND UP FOR
DIGNITY, TRUTH & HUMANITY
Sonntag 27.02.2022, ab 11:30 Uhr, Wien Heldenplatz
anschließend ab 14:30 Uhr gemeinsame Ringrunde in Fahrtrichtung
#wirzeigenunserGesicht
Vera Sharav, Sucharit Bhakdi, Mary Holland,
Catherine Austin Fitts, Christian Schubert, Andreas Sönichsen,
Roland Düringer, Nina Proll, Reinhard Jesionek u.s.w.
COOPERATIONSPARTNER:
MWGFD.de, Gesundheit für Österreich, einheit.at, World Council for Health


23.02.2022, „Von Spritze zu Spritze riskanter“ - Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Johann Missliwetz
https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/Missliwetz:3


19.02.2022, Israelische Intellektuelle kritisieren Trudeau für Nazi-Vergleich
https://alschner-klartext.de/2022/02/19/israelische-intellektuelle-kritisieren-trudeau-fuer-nazi-vergleich/


🇩🇪 01.02.2022, SPECIAL Ullrich Mies - Biedermanns Diagramm des Zwangs:
https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2/SPECIAL-Ullrich-Mies-Biedermanns-Diagramm-des-Zwangs---Kopie_ges_01.02.2022:1
Ullrich Mies (https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/484)➥ Anhörung #283 © =Fair Use
🇺🇸 Originaldokument aus dem Jahre 1956 (englisch):
Communist Attempts to Elict False Confessions From Air Force Prisoners of War – Albert D. Biderman, M.A.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1806204/pdf/bullnyacadmed00378-0046.pdf


10.02.2022, Datenleck des US-Militärs: Fehler in der Datenbank, untrüglicher Beweis – oder etwas dazwischen?
https://alschner-klartext.de/2022/02/10/datenleck-des-us-militaers-fehler-in-der-datenbank-untrueglicher-beweis-oder-etwas-dazwischen/

🇺🇸 🇨🇭 🇦🇹 08.02.2022, »Die Whistleblower sind Militärs von sehr hohem Rang«
"In einer Aufsehen erregenden Anhörung im Senat der Vereinigten Staaten hat der Anwalt Tom Renz am 24. Januar über Daten aus einer medizinischen epidemiologischen Datenbank DMED des US-Militärs berichtet, die ihm von Whistleblowern zugänglich gemacht worden seien, und die zeigen, in welchem Ausmaß dem US-Verteidigungsministerium Informationen über offensichtliche Nebenwirkungen der „Covid-Impfungen“ (experimentelle Gen-Therapie) vorliegen. Renz sagte aus, dass auch der US-Gesundheitsbehörde CDC diese Daten vorliegen sollen, was bedeuten würde, dass die Regierung der Öffentlichkeit die Unwahrheit sage. Renz sprach von Korruption."
https://alschner-klartext.de/2022/02/08/die-whistleblower-sind-militaers-von-sehr-hohem-rang/

08.02.2022, Wen wundert’s, dass die Britische Regierung aussteigt?
https://alschner-klartext.de/2022/02/08/wen-wunderts-dass-die-britische-regierung-aussteigt/


🇦🇹 Samstag 29.01.2022, 13 - 15 Uhr, MFG Österreich - Politische Kundgebung:
Sigmund-Freud-Park (vor der Votivkirche) https://mfg-oe.at/
Fiala/Sönnichsen/Beneder!!! Komm vorbei! Werde Teil des Freiheitskampfes!


Pressekonferenz in Brüssel organisiert von CHD Europe am 23.01.2022
Vera Sharav's Rede beginnt um 00:18:46
Catherine Austin Fitts Rede beginnt um 00:25:17
Dr. Reiner Füllmichs Rede beginnt um 2:11:35
Viviane Fischers Rede beginnt um 2:17:30
Listen to the Forbidden Speeches, Brussels, Sunday 23 January - CHD Press Conference (English):
https://tube.childrenshealthdefense.eu/videos/watch/8f79f755-36eb-4699-a473-681a09c1259b
Vera Sharav:
„Ich bin im Wesentlichen hier, das anzusprechen, was anderen sofort das Label „Neonazi“ einbringt.
Ich denke, man kann mich nicht als Neonazi bezeichnen. Aber ich möchte die historische Perspektive ansprechen.
Die Geschichte ist sehr relevant für das, was heute vor sich geht, und in vielerlei Hinsicht ist sie eine Parallele und wiederholt sich.
Eine der wichtigsten Parallelen ist äußerst beunruhigend: die totale Kollaboration des medizinischen Establishments.
[...] Denken Sie klar darüber nach: Gehorsam zu sein bedeutet, dass man sie zum Schlachthof bringt.
Diesmal werden sie keine Gaskammern brauchen. Die Technologie ist viel ausgefeilter und viel gefährlicher.
Denn sie können alles aus der Ferne machen, ohne dass die Menschen überhaupt wissen, was passiert.
Deshalb sage ich: Bitte wacht auf und weckt eure Nachbarn auf. Lasst nicht zu, dass es wieder geschieht.“
23.01.2022, Meeting Restaurant Brussels (English):
https://tube.childrenshealthdefense.eu/videos/watch/d5cb8cad-90b3-4744-b56d-9a749385557c
hier geht's zum Telegram Kanal von RA Dr. Reiner Füllmich: https://t.me/ReinerFuellmich
und hiergehts zum Telegram Kanal von RA Dr. Reiner Füllmich's Klarstellungen: https://t.me/Corona_Ausschuss_Klarstellungen

23.01.2022, US-Bundesgerichte lehnen Bidens Tyrannei ab, aber Österreich zeigt seine wahren Nazi-Farben:
https://uncutnews.ch/us-bundesgerichte-lehnen-bidens-tyrannei-ab-aber-oesterreich-zeigt-seine-wahren-nazi-farben/
23.01.2022, Werden diese Leute wegen Völkermordes angeklagt werden?:
https://uncutnews.ch/werden-diese-leute-wegen-voelkermordes-angeklagt-werden/
- siehe dazu Klarstellungen von Dr. Reiner Füllmich auf Telegram: https://t.me/Corona_Ausschuss_Klarstellungen/6
Zitat - Anfang ------
SCA - Klarstellungen, [29.12.2021 10:59]
Nürnberg 2.0 wurde nicht in Kanada gestartet
Es kursieren falsche Berichte, dass Dr. Reiner Fuellmich die Leitung von hunderten von Anwälten und Medizinern inne hätte und ein Nürnberg 2.0 in Kanada initiiert hätte.
🔴 Hier werden verschiedene Halbwahrheiten vermischt und zu einer, in der Gesamtschau unzutreffenden, Nachricht kombiniert. Einerseits findet die, in Zusammenarbeit mit dem Kollegen Michael Swinwood in Kanada eingereichte Klage Erwähnung. Hierbei handelt es sich allerdings um eine Klage, die zur Sammelklage auch für europäische Geschädigte werden soll und in der es um Schadensersatz geht. Andererseits wird aus der Tatsache, dass Dr. Reiner Fuellmich einer der ersten war, der die Maßnahmen, die nur vorgeblich der Eindämmung von Sars-CoV-2 dienen sollen, als "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" identifiziert hat, und darauf hingewiesen hat, dass dieser Begriff aus den Nürnberger Prozessen stammt, die Behauptung, es würde ein Nürnberger Prozess 2.0 realisiert.
🟢 Es ist wahr, dass wir eine in noch größerem Maße schonungslose juristische Aufarbeitung nur scheinlegaler Tatbestände initiieren müssen, als die Nürnberger Prozesse das vermocht haben (viele hochrangige Nazis sind der Verurteilung entgangen und haben u.a. in den USA und Europa sehr wichtige Posten übernommen - das darf nicht wieder passieren); aber dazu ist die Gesellschaft und vor allem die deutsche Justiz - leider - offenbar nicht in der Lage. Wie Catherine Austin Fitts sagt, muss es wohl noch erst einmal viel schlimmer werden, bevor es wieder besser wird. Um diesen Punkt der Umkehr schneller erreichen zu können, ist der Ausschuss und ein Team von Anwälten tatsächlich aktuell damit beschäftigt, ein Event zu planen, das wir in der Planungsphase als "Grand Jury Investigation" bezeichnen und das sich aus den Erkenntnissen aus unzähligen Expertenanhörungen des Ausschusses im Verlaufe von über eineinhalb Jahren speist. In dieser Anhörung, welche Anfang 2022 stattfinden wird, werden wir mit echten Richtern, Staatsanwälten, Anwälten echte Sachverständige und echte Geschädigte anhören und eine ausführliche Beweisaufnahme durchführen. Ziel ist einerseits die detaillierte Beweisführung gegenüber der internationalen Öffentlichkeit betreffend die bereits ermittelten Tatbeständen (die man in der Tat nur als Verbrechen gegen die Menschlichkeit bezeichnen kann) und andererseits die strukturierte Erhebung von Aussagen Impfgeschädigter, deren Aussagen dann in eine Menschenrechtsklage aufgenommen werden, an welcher zwei mit uns zusammen arbeitende Menschenrechtsverteidiger bereist seit Monate arbeiten.
🗓 Über konkrete Terminierungen und den weiteren Verlauf der Planungen werden wir zu gegebener Zeit über Telergam-Kanal @ReinerFuellmich informieren.
Zitat - Ende -------

🇧🇷 19.12.2021, The Rio Times -
Covid-19: Pharmaceutical giants, Gates, Fauci, UK officials accused of crimes against humanity in International Criminal Court complaint:
"In addition, they argued that effective treatments for COVID-19, such as hydroxychloroquine and ivermectin, were suppressed, resulting in a more significant number of COVID-19 deaths than should have occurred."
( The ICC has acknowledged the case and has attributed the following reference number OTP-CR-473/21 )
https://www.riotimesonline.com/brazil-news/modern-day-censorship/covid-19-pharmaceutical-giants-gates-fauci-uk-officials-accused-of-crimes-against-humanity-in-international-criminal-court-complaint/
Siehe PDF Zusammenfassung der Klageschrift vom 06.12.2021 (engl.): https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/icc-complaint-7.pdf
🇬🇧 You can find the acknowledgment from the court including the case reference number at the link below and all updates regarding the case will also be posted:
https://hannahroselaw.co.uk/icc-complaint-uk/



🇦🇹 Samstag 22.01.2022, 13 - 15 Uhr, MFG Österreich - Politische Kundgebung:
Sigmund-Freud-Park (vor der Votivkirche)
Dr. Michael Brunner, Dr. Mag. Georg Prchlik, Univ. Prof. Dr. Johann Missliwetz
Video der gesamten Veranstaltung: https://www.youtube.com/watch?v=EhzZJs9SkRc
Siehe auch div. Videos auf odysee: https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2
bzw. des Weiteren div. Ergänzungen von Dr. Johann Missliwetz auf bitchute:
https://www.bitchute.com/channel/tCOiYDfsJj0H/


21.01.2022, MFG-Brunner: „Werden Impfzwang kippen“ -
"Gerichtsmediziner Missliwetz warnt vor Langzeitschäden durch Covid-Impfexperiment.
Bedenklich: Wiener Polizei versuchte offenbar Presse-Konferenz von Impfopfern zu sprengen."
Hier das Video der gesamten PK: https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2/MFG_Press_Kon_220121:8
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220121_OTS0085/mfg-brunner-werden-impfzwang-kippen
ACU-Austria Impfschaden-Meldeportal:
https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/
Prof. Dr. Johann Missliwetz - Corona Asschuss - Sitzung 88: Den Atem im Nacken:
https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/Prof.-Dr.-Johann-Misslewitz-Sitzung-88-de:6
📌Siehe dazu auch die ganze Sitzung Corona Ausschuss - Sitzung 88: Den Atem im Nacken (21.01.2022):
      https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/Sitzung-88-de-online:0
AVISO PK: MFG zum neuen Impfpflicht-Gesetz. Und: erstmals sprechen Impfopfer:
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20220119_OTS0132/aviso-pk-mfg-zum-neuen-impfpflicht-gesetz-und-erstmals-sprechen-impfopfer
Freitag 21.01.2022, 9.30 Uhr, Cafe Museum, Operngasse 7, Wien 1010,
Mit:
RA Dr. Michael Brunner, Bundesobmann der MFG
Univ. Prof. a.D. Johann Missliwetz, Gerichtsmediziner
Aleksandar B., 23, Fitnesstrainer und Impfopfer
Tatjana K., 26, Impfopfer (zugeschaltet)
Vedad B., 46, Impfopfer

🇦🇹 20.01.2022, Scheer & Höllwarth, Volksbegehren unterstützen!
https://keine-impfpflicht.at/
Anmerkung (21.01.2022): Bei Rechtsanwaltskanzleien, auch in Verbindung mit Volksbegehren sei aber Vorsicht geboten!!
Siehe sehr aufschlussreiche Kommentare im folgenden tkp-Artikel:
https://tkp.at/2022/01/20/parlamentsbeschluss-fuer-impfpflicht-ausserhalb-des-verfassungsbogens-wegen-verletzung-des-nuernberger-kodex/
BMI-Direktlink zu allen laufenden Volksbegehren (elektronisch mit Handy-Signatur): https://www.bmi.gv.at/411/

20.01.2022, Brandrede im Parlament von Herbert Kickl:
Ich bin fassungslos, entsetzt und schockiert über den heutigen Impfzwang-Beschluss!“
https://www.youtube.com/watch?v=v5gddaDVb0g
Telegram Aussendung von Herbert Kickl ( https://t.me/HKickl ):
"Die Einführung der Impfpflicht ist ein gigantischer Anschlag auf die Freiheit der Menschen in Österreich!
Der Impfzwang ist ein Attentat auf die Menschenwürde der Bevölkerung.
Man kann sich für das Verhalten der Regierung und der Abgeordneten von ÖVP, Grüne, Neos und SPÖ einfach nur schämen.
Auch wenn die FPÖ bei der heutigen Parlamentsabstimmung in der Minderheit bleibt.
Gemeinsam mit Euch werden wir die Impfpflicht auf jeden Fall zum Kippen bringen –
unter Ausnützung des vorhandenen Verwaltungsapparates und durch demokratische Wahlen!
Das versprechen wir Euch!"


21.01.2022, Das staatlich verordnete Corona-Narrativ: warum noch immer viele daran festhalten:
https://tkp.at/2022/01/21/das-staatlich-verordnete-corona-narrativ-warum-noch-immer-viele-daran-festhalten/
28.10.2021, Warum halten viele immer noch am staatlich verordneten Corona-Narrativ fest?
Antworten des Psychologen Prof. Mattias Desmet von der Universität Gent. Von Christine Born:
https://corona-transition.org/warum-halten-viele-immer-noch-am-staatlich-verordneten-corona-narrativ-fest

18.01.2022, „Must See“: INSIDE CORONA – Die wahren Ziele hinter Covid-19:
"Wer einen ersten Überblick über die wirklichen politischen Hintergründe zu Corona gewinnen möchte,
sollte sich dieses Interview anschauen. Gemeinsam mit „Mister X“ hat Thomas Röper
die Hintergründe zu den Ursachen umfassend analysiert."
https://tkp.at/2022/01/18/must-see-inside-corona-die-wahren-ziele-hinter-covid-19/

20.01.2022, Hannes Hofbauer - Die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen:
https://tkp.at/2022/01/20/die-verantwortlichen-zur-rechenschaft-ziehen/

19.01.2022, Meine aktuelle parlamentarische Stellungnahme zum COVID-19-Maßnahmengesetz und Epidemiegesetz 1950 (200543/SN):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_200543/

Hier ein kluger, kraftvoller Artikel von Viviane Fischer:
19.01.2022, Posaunen raus! Jericho wird fallen: https://2020news.de/posaunen-raus-jericho-wird-fallen/

🇦🇹 18.01.2022, Aktuelle Faktendarstellung von Dr. Johann Missliwetz - Dysfunktion der Blutgerinnung: https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2
Siehe des Weiteren div. Ergänzungen von Dr. Johann Missliwetz auf bitchute: https://www.bitchute.com/channel/tCOiYDfsJj0H/

18.01.2022, Weitergeleitet von Dr. Maria Hubmer Mogg ( https://t.me/MAHUMO21 ), Ivermectin Studie - peer reviewed:
https://www.cureus.com/articles/82162-ivermectin-prophylaxis-used-for-covid-19-a-citywide-prospective-observational-study-of-223128-subjects-using-propensity-score-matching

17.01.2022, An die Regierung und an ALLE, welche jemals für eine Impfpflicht stimmten:
Sie haben schon genug Schaden angerichtet –
Treten Sie aus allen Ihren Ämtern aus und ins Häfen ein!
Mit entsprechenden Grüßen:
Peter Ruzsicska


Der Druck seitens des Widerstandes darf NIE aufhören und NIEMALS aufhören,
sonst werden wir ALLES verlieren,
aber auch nicht glücklich sein – wie es Klaus Schwab uns vorlügt.
Sämtliche Proponenten des alten Systems befinden sich nun im Totalen Machterhaltungsmodus –
Deshalb seid wachsam.
Es ist nicht genug, den Impfzwang zu verschieben – Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben.
Nicht nur die Regierung muß weg – ALLE Mitglieder des Parteiensystems in Österreich,
welche das Impfregime auch nur im Geringsten befürworteten,
MÜSSEN angemessen zur Verantwortung gezogen werden.
ECHTE Bürgerdemokratie In Österreich ist NOTWENDIG.
Das gesamte Regime muß weg!

📌 Samstag, 15.01.2022 - 12h Sigmund-Freud-Park, Wien - DEMO Gesundheit für Österreich -
Rede von Univ.-Prof. Dr. Andreas Sönnichsen bei der Demo für Grund- und Freiheitsrechte in Wien am 15.01.2022:
https://rumble.com/vspjh8-prof.-andreas-snnichsen-die-leugner-sind-auf-der-anderen-seite-demo-wien-15.html

🇦🇹 Siehe Demokalender vieler Kundgebungen etc. auf: https://www.demo-info.at/
🇦🇹 FPÖ unterstützt Bürger im Kampf gegen den Impfzwang: https://www.impfzwang.at/
🇩🇪 Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V. auf: https://www.mwgfd.de/


16.01.2022, Pandemie: Strategie und "Impfpflicht" | Prof. Martin Haditsch:
Wahrhaft, sachlich und berührend - Danke!
https://rumble.com/vspz6s-pandemie-strategie-und-impfpflicht-prof.-martin-haditsch-16.02.2022.html
Originalvideo von Prof. Haditsch auf YouTube (16.01.2022): https://www.youtube.com/watch?v=IIHDPGP4XhQ
17.01.2022, Artikel auf tkp: https://tkp.at/2022/01/17/video-von-prof-martin-haditsch-zum-offener-brief-des-israelischen-wissenschaftlers-ehud-qimron/
13.01.2022, Professor Ehud Qimron: „Gesundheitsministerium, es ist Zeit, Versagen einzugestehen“:
https://www.akanthos-akademie.de/2022/01/13/professor-ehud-qimron-gesundheitsministerium-es-ist-zeit-versagen-einzugestehen/
10.01.2022, Professor Ehud Qimron: “Ministry of Health, it’s time to admit failure”:
https://swprs.org/professor-ehud-qimron-ministry-of-health-its-time-to-admit-failure/


🔥Stellungnahme Abgeben🔥 *DRINGEND* und *TEILEN* was das Zeug hällt (12.01.2022):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/A/A_02063/
Bitte Leute gebt Stellung dazu ab...hat mir gerade eine Polizistin zugesandt...sie wollen auf 6 Monate das abgelaufene Epidemiegesetz verlängern....dazu haben sie noch 6 Tage Zeit um Stellungnahmen zu bearbeiten🙏
______________________________________________________
Der Corona-Ausschuss alle Anhörungen auf Telegram unzensiert! - Das Mega-Archiv. 🗄 🇩🇪🇬🇧🇪🇸🇮🇹 Dies ist ein inoffizielles Kanal-Projekt: Mit Schnellsuch-Liste, verbesserter Tonspur & seit Sitzung 54 auch mit Podcast-Version.🎙:https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen

Beweisermittlungen seit Mitte Juli 2020 - Corona-Ausschuss (Deutsch) Dr. Viviane Fischer, Dr. Reiner Füllmich :
https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3  Homepage: https://corona-ausschuss.de/  2020news.de : https://2020news.de/   2020NEWS Aktuell: https://odysee.com/@2020NEWS_Aktuell:5

🇩🇪 Aussagekräftige pathologische Beweisermittlungsverfahren auf: https://pathologie-konferenz.de/
______________________________________________________

🇦🇹 11.01.2022, Weitergeleitet von Dr. Maria Hubmer Mogg, Siehe auf Telegram https://t.me/MAHUMO21
(10.01.2022) Polizisten: https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Offener Brief Polizisten fuer Grund- und Freiheitsrechte.pdf
(04.01.2022) Hebammen: https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Offener Brief (Hebammen).pdf

11.01.2022, (Pfizer-Dauerabofalle!) - Pfizer CEO: zwei Dosen bieten keinen oder nur begrenzten Schutz:
https://tkp.at/2022/01/11/pfizer-ceo-zwei-dosen-bieten-keinen-oder-nur-begrenzten-schutz/

🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭 11.01.2022, Weitergeleitet von Rainer Füllmich https://t.me/ReinerFuellmich
"Nur etwas mehr als 12 Monate nach der Einführung der experimentellen COVID-19-Notfallimpfstoffe belegen Tausende wissenschaftlicher Studien und Berichte über Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Mord durch den illegalen, rechtswidrigen Einsatz biochemischer Gifte, die bei Polizeikräften im ganzen Land eingereicht wurden, einen Angriff auf die ahnungslose britische Bevölkerung. Unwiderlegbare wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass der Impfstoff COVID 19 weder sicher noch wirksam ist, wenn es darum geht, die Übertragung oder Infektion mit dem Coronavirus-Erreger SARS-CoV-2 einzuschränken."
Hier gehts zum Artikel 🇬🇧 : https://www.saveusnow.org.uk/covid-vaccine-scientific-proof-lethal/
Siehe Stand vom 05.01.2022: https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Covid_Vaccine_Scientific_Proof_Lethal_SUN_05.01.2022.pdf
🇺🇸 🇸🇪 10.01.2022, Reiner Füllmich & 50 lawyers: ”The vaccines are designed to kill and depopulate the planet”:
https://rumble.com/vsaft1-reiner-fllmich-and-50-lawyers-the-vaccines-are-designed-to-kill-and-depopul.html

10.01.2022, Heilung Nebensache: der Untergang der evidenzbasierten Medizin -
Interview Radio München mit Dr. med. Gerd Reuther:
https://corona-blog.net/2022/01/10/heilung-nebensache-der-untergang-der-evidenzbasierten-medizin/
Hier der Direktlink zum Interview: https://corona-blog.net/wp-content/uploads/2022/01/Radio-Muenchen-Heilung-Nebensache-Die-Irrungen-der-Medizin.m4a
Siehe dazu auch folgenden bemerkenswerten Vortrag -
12.05.2021, Impfungen - Segen oder Fluch? - Univ.-Doz.(Wien) Dr. med. Gerd Reuther auf den GGB-Gesundheitstagen (26.-28.03.2021):
https://www.youtube.com/watch?v=pVxGyEMmj38

06.01.2022, Autorengruppe an den Deutschen Bundestag -
🇩🇪 7 Argumente gegen eine Impfpflicht: https://7argumente.de/

08.01.2022, MFG-Kundgebung Wien Siegmund-Freud-Platz,
🇦🇹 Dr. Johann Missliwetz, Dr. Georg Prchlik zur Corona-Gesetzeslage:
https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2
🇦🇹 🇩🇪 Siehe dazu Dr. Johann Missliwetz, Myokarditis als Nebenwirkung der Impfung (08.01.2022):
"Ich erkläre, wie es zu Myokarditis kommt, warum man das von anderen Myokarditiden unterscheiden kann.
Diese Nebenwirkung betrifft vor allem Kinder und junge Menschen bis 30 und bevorzugt nach bisherigen Erfahrungen das männliche Geschlecht.
Wenn man nicht zu diesen Gruppen gehört, sollte man sich trotzdem nicht in falscher Sicherheit wiegen. Bitte teilen!"
https://www.bitchute.com/video/P7yEOIy73TpD/
🇦🇹 09.01.2022, ARGE DATEN: Gesundheitsminister plant Privatisierung der Arzneimittelzulassung:
https://tkp.at/2022/01/09/arge-daten-gesundheitsminister-plant-privatisierung-der-arzneimittelzulassung/

🇺🇸 07.01.2022, Adolescent Jab Injuries Explode: Pfizer Trial Numbers Reveal Horrific Teen Data:
"Deanna Lorraine discusses the horrifying details about child and teen mortality from the bioweapon clot-shot being forced on minors through propaganda and tyrannical laws."
https://rumble.com/vs57in-adolescent-jab-injuries-explode-pfizer-trial-numbers-reveal-horrific-teen-d.html
🇺🇸 04.01.2022, Doctor Discusses Negative Impact of COVID Mandates on Children:
"COVID lockdowns and mask mandates are having a detrimental effect on children.
One America’s Stella Escobedo spoke with Dr. Brian Stenzler about the dangers kids face as officials reimplement restrictions over Omicron fears."
https://www.oann.com/doctor-discusses-negative-impact-of-covid-mandates-on-children/
Siehe Video-Direktlink: https://d1cc0p6j4uj4n9.cloudfront.net/063320ff-8591-41a2-be34-a61544802b4a/mp4/d21bb9d7-7fe1-42e1-9654-e79be1a7b6b9_Mp4_Avc_Aac_16x9_1280x720p_30Hz_3.5Mbps_qvbr.mp4
🇺🇸 04.01.2022, Govt. data reveals over 946K people suffered injuries or death from COVID-19 vaccinations:
"Hundreds of thousands of Americans are reporting strange and troubling side effects after getting injected with COVID-19 vaccines. One America’s Pearson Sharp has more."
https://www.oann.com/govt-data-reveals-over-946k-people-suffered-injuries-or-death-from-covid-19-vaccinations/
Siehe Video-Direktlink: https://d1cc0p6j4uj4n9.cloudfront.net/961e8fae-4eb7-4ab2-999a-607aed8b3376/mp4/55da6655-0806-4061-9572-06bc761d49d1_Mp4_Avc_Aac_16x9_1280x720p_30Hz_3.5Mbps_qvbr.mp4

🇩🇪 🇺🇸 08.01.2022, Neue Erkenntnisse zu den Covid-Impfstoffen und deren Nebenwirkungen:
"Dr. Wolfgang Wodarg spricht über unterschiedliche Impfstoff-Chargen.
Alles deutet darauf hin, dass in den unterschiedlichen Chargen unterschiedliche Substanzen enthalten sind.
Kommt es dadurch zu so unterschiedlichen Reaktionen bei Geimpften?"
https://rumble.com/vs7ju9-neue-erkenntnisse-zu-den-covid-impfstoffen-dr.-wolfgang-wodarg.html
How bad is your batch?: https://www.howbadismybatch.com/
Wie schlimm ist Deine Charge?:https://healthact.de/?p=2730
Siehe des Weiteren: https://www.wodarg.com/
Siehe auch (09.01.2022): https://2020news.de/wie-schlimm-ist-deine-charge/
Siehe dazu Corona-Ausschuss, Dr. Mike Yeadon | Sitzung 86: Der Nebel lichtet sich (07.01.2022):
https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/Mike-Sitzung-86-de:6
Siehe auch 🇦🇺 05.01.2022, Maria Zeee Interviewed
Dr. Reiner Fuellmich - Update on Nuremberg 2.0:
https://rumble.com/vs0lkj-dr.-reiner-fuellmich-update-on-nuremberg-2.0.html
🇨🇭 10.01.2022, Reiner Füllmich informiert über „Nürnberg 2.0“:
Internationaler Strafprozess soll „in wenigen Wochen“ beginnen -
https://uncutnews.ch/reiner-fuellmich-informiert-ueber-nuernberg-2-0-internationaler-strafprozess-soll-in-wenigen-wochen-beginnen/
🇦🇺 Maria Zeee's Website: https://zeeemedia.com/


________________________________________________________
01.02.2022, Amnesty International stuft Israel als Apartheidstaat ein:
https://de.rt.com/international/130829-amnesty-international-stuft-israel-als-apartheidstaat-ein/
Israel’s apartheid against Palestinians:
Cruel system of domination and crime against humanity
(Index Number: MDE 15/5141/2022):
https://www.amnesty.org/en/documents/mde15/5141/2022/en/
________________________________________________________
Update, 22.01.2022,
Leider äußert sich Amnesty nicht klar zu einer Impfpflicht.
Eine wie immer geartete Impfpflicht darf es nicht geben
(nicht einmal im Falle einer völlig unkontrollierbaren Pestilenz!),
weil niemand über Deinen Körper bestimmen sollte, außer Du selbst.
Zur Erinnerung:
Die Unverhandelbarkeit von grundsätzlicher Unverletzlichkeit der individuellen Körperlichkeit
stellt ein höchstes Gut des einzelnen sterblichen Menschen als Abwehrrecht gegen staatliche
und überstaatliche, sowie individuelle Willkür dar.

So reagiert Amnesty in Österreich, noch Fragen?:

🇦🇹 07.01.2022, Dr. Angelika Schlager - Aufruf an Amesty-Österreich:
Deutsch: https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Anmnesty.pdf
Englisch: https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Amnesty_englisch.pdf
Hier die Antwort von Amnesty, man lese und staune...:
Von: "Amnesty Office" office@amnesty.at
An: "Angelika Schlager"
Cc:
Gesendet: Mi., Jän. 19, 2022 at 11:37
Betreff: AW: Menschenrechte Österreich
Sehr geehrte Frau Dr.in Schlager,
vielen Dank für Ihre Nachricht und bitte verzeihen Sie unsere verspätete Rückmeldung! Wegen der Feiertag und da wir zur Zeit wesentlich mehr Nachrichten, als üblich erhalten, war eine zeitnahe Rückmeldung leider nicht möglich.
Gerne möchten wir auch auf unsere Arbeit im Zuge der COVID-19-Pandemie eingehen: Wir von Amnesty International beobachten, dokumentieren und analysieren seit Ausbruch der Pandemie weltweit die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf unsere Menschenrechte. Zur Situation in Österreich veröffentlichten wir im April 2020 einen Zwischenbericht sowie im Sommer 2020 eine Analyse der Folgen von COVID-19 auf das Recht auf soziale Sicherheit und angemessene Arbeitsbedingungen in Österreich. Hinzu kamen zahlreiche Stellungnahmen zu Änderungen der COVID-19-Maßnahmengesetze und des Epidemiegesetzes (Stellungnahmen zur Novelle August 2020, September 2020, März 2021).
Alle Nachrichten, welche bezüglich der COVID-19-Pandemie und auch wegen anderen Themenbereiche an diese E-Mailadresse geschickt werden, werden anonymisiert dokumentiert und unseren Expert*innen zur Verfügung gestellt.
Grundsätzlich sind Staaten dazu verpflichtet, die Gesundheit ihrer Bürger*innen - und damit das Menschenrecht auf Gesundheit und Leben - zu schützen und haben dabei auch einen relativ großen Ermessensspielraum, um auf Notfälle im Bereich der öffentlichen Gesundheit reagieren zu können. Dabei müssen diese Maßnahmen jedoch im Einklang mit den internationalen Menschenrechten umgesetzt werden, transparent sowie nachvollziehbar sein. Darüber hinaus müssen sie zeitlich begrenzt sein, Schutzmaßnahmen beinhalten und umgehend wieder zurückgezogen werden, wenn sie nicht mehr notwendig sind.
Mitunter sind auch schwere Eingriffe in die Menschenrechte notwendig und sogar menschenrechtlich geboten, um das Recht auf Leben und Gesundheit zu schützen. Als Menschenrechtsorganisation ist Amnesty International Österreich nicht in der Lage, die Geeignetheit aller Maßnahmen - aus medizinischer und epidemiologischer Sicht - zu beurteilen, vielmehr ist das die Aufgabe der jeweiligen Expert*innen in ihren Bereichen. Wir konzentrieren uns auf die Menschenrechte. Bei offensichtlichen Menschenrechtsverletzungen haben wir uns in den vergangenen Monaten mehrmals öffentlich gemeldet und deren Aufhebung und Wiedergutmachung gefordert. Zudem nutzen wir unsere Kontakte in die Politik, um auf massive Eingriffe hinzuweisen und die Einhaltung des Verhältnismäßigkeitsprinzips einzufordern.
Nähere Informationen zu unserer bisherigen Arbeit für die Menschenrechte im Zuge der Covid-19-Pandemie, können Sie auch hier nachlesen:
https://www.amnesty.at/themen/newsblog-coronavirus-und-menschenrechte/

Alles Liebe und mit den besten Grüßen,
Ihr Infopoint und Service Team von Amnesty International Österreich
Amnesty International Österreich
Lerchenfelder Gürtel 43/4/3, 1160 Wien

tel.: +43-1-78008
fax: +43-1-78008-44

Auf Abstand - und trotzdem zusammen.
Achten wir aufeinander, halten wir zusammen!
amnesty.at/corona-und-menschenrechte
__________________________________________________________

07.01.2022, Wien: Leak der Coronazahlen aus zwei Krankenhäusern belegen Lügen von Regierung und Medien:
"Uns wurden brisante Informationen aus Österreich zugesandt: ein Krankenhausmitarbeiter hat Photos von Informationen aus dem internen Netzwerk der Wiener Krankenhäuser gemacht, die zeigen, dass aktuell in den zwei größten Krankenhäusern Wiens nur 26 Personen „mit Corona“ im Krankenhaus liegen."
https://corona-blog.net/2022/01/07/wien-leak-der-coronazahlen-aus-zwei-krankenhaeusern-belegen-luegen-von-regierung-und-medien/
Siehe auch auf Telegram: https://t.me/Corona_ist_nicht_das_Problem

06.01.2022, OFFENER BRIEF: "REGIERUNGS-TERRORISMUS" von Prof. Mausfeld und Prof. Dr. Papier -
Sie haben all ihren Mut zusammengenommen um das ablaufende Verbrechen in aller Klarheit zu benennen, in der Hoffnung, dass auch die ahnungslosen Corona-Mitläufer endlich aufwachen. Ein wirkich wichtiger Post, der den 2-jahrigen Aufwachprozess etwas anschieben kann und ein wertvolles Dokument zur Vorlage bei rechtlichen Auseinandersetzungen ist.
Link zum "offenen Brief": https://www.docdroid.net/C3dDk4H/offener-brief-zum-thema-extremismus-der-politischen-mitte-corona-politik-und-allgemeine-impfpflicht-pdf
Weitergeleitet von Beate Bahner - https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner
Siehe dazu Video vom 16.12.2021, Die Politische Mitte ist extremistisch -
Zusammenschnitt von zwei Vorträgen von Prof. Dr. Rainer Mausfeld und Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier:
https://www.youtube.com/watch?v=OC7r8Fx3vkU
Siehe dazu Quellenverzeichnis zum Download: https://www.docdroid.net/wC9Xpv4/politische-mitte-ist-extremistisch-quellenverzeichnis-pdf

________________________________________________________
06.01.2022, Das wichtigste Interview unserer Zeit?
Robert Malone bei Joe Rogan (deutsch übersetzt von Uwe Alschner): https://alschner-klartext.de/2022/01/06/das-wichtigste-interview-unserer-zeit-robert-malone-bei-joe-rogan/
Originalinterview (engl.) von Robert Malone bei Joe Rogan, am 30.12.2021: https://seed128.bitchute.com/Rx1eoPUuGKec/DAU74ByibIYd.mp4
Joe Rogan Experience #1757 – Dr. Robert Malone, MD Full Transcript (engl.): https://nehls.house.gov/posts/joe-rogan-experience-1757-dr-robert-malone-md-full-transcript
JRE-Rogan-Malone-TranscriptDownload (engl.): https://d12t4t5x3vyizu.cloudfront.net/nehls.house.gov/uploads/2022/01/JRE-Rogan-Malone-Transcript.pdf
12.01.2022, Deutsche Übersetzung von Bastian Barucker: https://blog.bastian-barucker.de/uebersetzung-malone-joe-rogan/
PDF auf Deutsch: https://blog.bastian-barucker.de/wp-content/uploads/2022/01/Robert_Malone_Joe_Rogan_Show_dt_komplett.pdf

____________________________________________
06.01.2022, Andrea Drescher - Es ist alles gesagt – jetzt hilft nur noch Handeln: https://tkp.at/2022/01/06/es-ist-alles-gesagt-jetzt-hilft-nur-noch-handeln/

06.01.2022, Österreicher im “Epizentrum” des Kampfes um medizinische Freiheit und Demokratie: https://mfg-oe.at/oesterreicher-im-epizentrum-des-kampfes-um-medizinische-freiheit-und-demokratie/

06.01.2022, Gefahr Transhumanismus - Punkt.PRERADOVIC mit Ernst Wolff: https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/Wolff:f

03.01.2022, Anthony Fauci bestätigt, dass der PCR test keine lebenden Viren nachweisen kann!!! (Übersetzung und Erläuterungen - Dr. Bodo Schiffmann):
"Anthony Fauci bestätigt, dass der PCR test keine lebenden Viren nachweisen kann.
Anthony Fauci bestätigt, dass weder der Antigentest, noch der PCR-Test eine Aussage darüber treffen können, ob jemand ansteckend ist oder nicht!!
Damit sind alle Grundlagen der sogenannten Pandemie hinfällig.
Der PCR Test war das einzige Indiz für eine Pandemie
Ohne PCR-TEST keine Pandemie
Für alle Mitarbeiter der Presse, Ärzte, Anwälte, Staatsanwälte etc. Dies ist der letzte Schlüssel, der ultimative Beweis, dass die Massnahmen alle sofort aufgehoben werden müssen." https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2/PCR-Test-kann-keine-lebenden-Viren-nachweisen-(Fauci)__Boschimo-des-Tages-2022-01-03-13-33-11:2
Siehe Originalinterview (engl.) MSNBC vom 30.12.2021: "Dr. Anthony Fauci, chief medical advisor to President Biden, discusses the reasoning behind new CDC guidance for people infected with Covid, including why tests used to determine infection are not necessarily helpful to assess transmissibility." https://www.youtube.com/watch?v=bAICMQ1D5F8

Rechtsanwältin Beate Bahner, [03.01.2022 18:46][weitergeleitet aus ❌ demokratischer widerstand offiziell 🎗 https://demokratischerwiderstand.de/ ]
+++ PLANDEMIE FÄLLT IN DEN USA: PCR-TEST DURCH BEHÖRDE ABGESCHAFFT +++
🇺🇸 Washington, 31. Dezember 2021. Die amerikanische Behörde CDC (Zentren für Krankheitseindämmung und Vorbeugung) hat mit Wirkung ab dem 1. Januar 2022 die Anerkennung der PCR-Tests zurückgezogen. Diese seien nicht geeignet, Corona von anderen grippalen Infekten zu unterscheiden. Die Behörde entzog dem PCR-Test die Anerkennung. Daraus folgt, dass ab 2022 praktisch keine horrenden "Fallzahlen" mehr herbeigetestet werden können.
2020 und 2021 waren Erkältungen aus den Krankheitsstatistiken praktisch verschwunden. Es muss davon ausgegangen werden, dass diese systematisch und beabsichtigt mittels des PCR-Tests zur "Corona" umdeklariert worden sind.
Kommentar Anselm Lenz, DW-Herausgeber: "Mit dem Ende der PCR-Pandemie fällt in den USA die gesamte Lügenkonstruktion der Covid-Kampagne in sich zusammen wie ein Kartenhaus. Entsprechende Nachrichten verbreiten sich in den USA derzeit wie ein Lauffeuer. Technikkonzerne und Propagandagruppen ("Faktenchecker") üben bereits indirekte Zensur der Originalmeldung der Seiten des CDC aus, indem sie versuchen, diese zu vertuschen und deren Verbreitung zu verhindern. Dennoch sollte die gesamte Corona-Kampagne damit in den USA wie weltweit eigentlich beendet sein." https://www.cdc.gov/csels/dls/locs/2021/07-21-2021-lab-alert-Changes_CDC_RT-PCR_SARS-CoV-2_Testing_1.html
+++ DIE UNTAUGLICHKEIT des PCR-TESTS zum Nachweis einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus !!
03.01.2022, Videostatement von Beate Bahner zur Erläuterung: https://beatebahner.de/lib.medien/-3437912727744456181_22-01-0406_47_51.mp4
🟥 Neues RECHTSGUTACHTEN von BEATE BAHNER, Stand 3. Januar 2022:
- Aktuellste Version (03.01.2022): https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Bahner/Rechtsgutachten Beate Bahner zur Untauglichkeit des PCR-Tests.pdf
- Anlagen 1-19: https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Bahner/Anlagen_1-19.pdf
Der PCR-Test ist ein nobelpreisgekröntes Diagnostik-Instrument. Er kann allerdings unter keinem Aspekt eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus nachweisen. Denn der PCR-Test unterscheidet nicht zwischen toten und lebenden Viren. Nur lebende Viren können eine Krankheit übertragen!
👉 Der PCR-Test ist damit der Dreh- und Angelpunkt eines skandalösen weltweiten Medizinbetruges und Machtmissbrauchs in ungeheuerlichem Ausmaß. Alle Testungen (Schnelltests und PCR-Tests) müssen sofort eingestellt werden. Alle Verantwortlichen sind zur Rechenschaft zu ziehen.
👉 Hier kommt ein weiteres übersichtliches und gut lesbares Gutachten von Beate Bahner, das die Gesetzesverstöße der Gesundheitsämter und der Labore eindrücklich belegt!
Siehe laufende Aktualisierungen auf der Homepage http://www.beatebahner.de/ abrufbar!

01.01.2022, »Mehr Schaden als Nutzen«: https://alschner-klartext.de/2022/01/01/mehr-schaden-als-nutzen/

31.12.2021, Stark beweiskräftige aktuelle Auszüge der Sitzung 85: Neudenken (Stiftung Corona-Ausschuss) -
Dr. Sam White (Allgemeinmediziner): Laut Dr. Michael Yeadon, dem Ex-Vizepräsidenten von Pfizer, werden hier Menschen in einem gigantischen, straff organisierten Feldversuch (klinische Studie) vorsätzlich getötet - Alle beteiligten Firmen und Regierungen haben davon mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeirt, also vorsätzlich, Kenntnis!!!: https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/sam-Sitzung-85-de.mp4:9
Dipali Ojha (Anwältin bei der indischen Anwaltskammer): https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/dipali-Sitzung-85-de.mp4:5

______________________________________________________
Update - 08.-19.01.2022, Meine letzte folgende klare, harte und deutliche Stellungnahme,
welche ich im Parlament zu den folgenden vier Positionen eingab, wurde nun zensuriert (also vom Parlament nicht akzeptiert):

1.) [08.01.2022, Status der Stellungnahme: Freigabe abgelehnt]
Impfpflicht: Striktes NEIN (1179 d.B.):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/I/I_01179/

2.) [28.12.2021 - 19.01.2022, Status der Stellungnahme: Freigabe abgelehnt]
Arzneimittelgesetz, Gentechnikgesetz, Änderung (1289 d.B.):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/I/I_01289/

3.) [08.01.2022, Status der Stellungnahme: Freigabe abgelehnt]
Hospiz- und Palliativfondsgesetz – HosPalFG; Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (1290 d.B.):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/I/I_01290/

4.) [08.01.2022, Status der Stellungnahme: Freigabe abgelehnt]
Bundesgesetz, mit dem die XXVII. Gesetzgebungsperiode des Nationalrates vorzeitig beendet wird (2124/A):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/A/A_02124/

5.) [12.-16.01.2022, Status der Stellungnahme: Freigabe abgelehnt]
Epidemiegesetz, Änderung (2063/A):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/A/A_02063/



Hier der Text meiner Stellungnahme:

28. - 30.12.2021,
An die Bundesregierung - Hören Sie auf Gesetze zu beschließen!
Kein vernünftiger Mensch kann Ihre völlig überdehnten Herrschaftsanmaßungen gutheißen!

Sie überziehen das Land seit zwei Jahren mit nachweislich völlig unverhältnismäßigen Herrschaftsmaßnahmen und zerstören rücksichtslos wirtschaftliche und persönliche Existenzen!
Nichts weiter als Totaler Krieg gegen die Zivilbevölkerung, sowie alle aufrichtigen Mitmenschen, welche ihre Arbeitskraft im Rahmen bzw. im Auftrag des Staates generell und für Gesundheit und Pflege etc. einsetzen!

Sie gerieren sich als Handlanger der Internationalen Finanz- und Pharmakonzerne und sind daher für die Bevölkerung und das Land lebensgefährlich!

An die gesamte Bundesregierung und an alle Mitglieder des Hohen Hauses, welche für eine Impfpflicht (= immer gleich Impfzwang) stimmen und stimmten!
Treten Sie jetzt zurück und hören Sie sofort damit auf die Menschen in diesem Lande vorsätzlich in Giftinjektionen zu nötigen, sowie konzertiert gegeneinander zu hetzen!
Ihre HintermännerInnen werden letztlich genau so scheitern wie Sie selbst...
Sind Ihnen die extremen Kollateralschäden weltweit und hier zu Lande noch immer nicht genug?
Wieviele Menschen wollen Sie daher noch in Ihren* nicht mehr zu verhindernden Untergang mit hinunterziehen?
(* = Bundesregierung;
Stimmende für Impfpflicht - direkt und/oder indirekt;
Parlamentarier als stur wie stramm "überzeugte Impfbefürworter", welche nicht hinreichend und gut informiert sind und/oder offenbar sich nicht umfassend informieren wollen und/oder solche welche durch camouflierte Mittäterschaft - sog. "positive Anreize" - an die Ängstlichkeit, Dummheit und Gier potentieller Impflinge apellieren etc... Sich u. a. dadurch komplizenhaft der Mehrheitsfraktion anzuschmiegen und gleichzeitig die eigenen Wähler ggf. bei Laune zu halten...)

Lassen Sie sich experimentellen Sondermüll selbst in Ihre Körper spritzen, wenn Sie meinen das zu benötigen, aber lassen Sie die Menschen welche das nicht wollen gefälligst in Ruhe...

!!! - Striktes NEIN zu dieser und jedwederlicher fundamentalkriminellen Ermächtigungsgesetzgebung und den damit verbundenen Rechtslogikkonstrukten aller Art!!!

Zur Erinnerung:
Die Unverhandelbarkeit von grundsätzlicher Unverletzlichkeit der individuellen Körperlichkeit stellt ein höchstes Gut des einzelnen sterblichen Menschen als Abwehrrecht gegen staatliche und überstaatliche, sowie individuelle Willkür dar.

Und schließlich aber nicht zuletzt zum verpönten Vergleich des Holocaust mit z. B. zeitgemäß "global" wie "lokal" eskalierenden Herrschaftsanmaßungskaskaden:
- Zitat - Anfang -
Eine Überlebende, Vera Sharav, bemerkte in einem Interview, das in der Beschwerde zitiert wird, „Die harte Lehre des Holocaust ist, dass die Medizin von einem heilenden, humanitären Beruf zu einem mörderischen Apparat pervertiert werden kann, wenn sich Ärzte mit der Regierung zusammentun und von ihrer persönlichen, beruflichen und klinischen Verpflichtung, dem Einzelnen keinen Schaden zuzufügen, abweichen.“ „Was den Holocaust von allen anderen Massengenoziden unterscheidet, ist die zentrale Rolle, die das medizinische Establishment, das gesamte medizinische Establishment, spielte. Jeder Schritt des mörderischen Prozesses wurde vom akademischen, professionellen medizinischen Establishment gebilligt. Ärzte und angesehene medizinische Gesellschaften und Institutionen verliehen dem Kindermord und dem Massenmord an der Zivilbevölkerung den Anschein von Legitimität.“
- Zitat - Ende -
Siehe dazu des Weiteren (19.12.2021): https://uncutnews.ch/big-pharma-gates-fauci-und-britische-beamte-werden-in-einer-klage-vor-dem-internationalen-strafgerichtshof-der-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-beschuldigt/
Siehe Klageschrift vom 06.12.2021 (engl.): https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/icc-complaint-7.pdf

Sehen Sie des Weiteren diverse Auszüge aus der sich täglich "lokal" wie "global" ausufernden verheerenden Faktenlage...

In den Krebs "geboostert 25.11.2021, (Originalstudie, engl.)": https://www.ncbi.nlm.nih.gov/labs/pmc/articles/PMC8656165/pdf/fmed-08-798095.pdf

13.12.2021, „Wir haben mit der aktuellen Impfstrategie eine gemähte Wiese für die Etablierung von Mutationen geschaffen, die dem Impfprinzip entkommen“:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=78885 - Siehe Teil 1-3 komplettes Interview (PDF): https://www.nachdenkseiten.de/wp-content/uploads/2021/12/211213-Tasler-Interview-komplett-NDS-JB-1.pdf

29.12.2021, World Council for Health Calls for an Immediate Stop to the Covid-19 Experimental “Vaccines”:
https://worldcouncilforhealth.org/campaign/covid-19-vaccine-cease-and-desist/#full
Download Declaration PDF: https://worldcouncilforhealth.org/wp-content/uploads/2021/12/cease-and-desist-1.pdf

29.12.2021, Kritiker der Corona Maßnahmen: Informierte Ablehnung laut MIT-Studie:
"Die Arbeit der MIT-Forscher zeigt sehr deutlich, dass sich die Kritiker der Maßnahmen massenhaft inhaltlich mit den Daten und Informationen auseinandersetzen um sich eine eigene Meinung bilden zu können. Es ist damit offensichtlich, dass sie besser informiert sind als die, die die Behauptungen von Politikern und Mainstream Medien ungeprüft hinnehmen."
Siehe tkp-Artikel mit Direktlink zur Studie: https://tkp.at/2021/12/29/kritiker-der-corona-massnahmen-informierte-ablehnung-laut-mit-studie/

29.12.2021, Hier zeigt sich auch u. a., wie extrem kiminell der Bevölkerung gegenüber die derzeitige Bundesregierung in Österreich gemäß der ihr zur Verfügung stehenden technischen und formalen Möglichkeiten agiert! -
Impfpflichtgesetz als Datenbank zur automatisierten Ausstellung von Strafverfügungen: https://tkp.at/2021/12/29/impfpflichtgesetz-als-datenbank-zur-automatisierten-ausstellung-von-strafverfuegungen/

27.12.2021, German Legal Opinion on Criminal Liability of the manufacturer Biontech:
https://zeromandatoryvaxx.com/2021/german-legal-opinion-on-criminal-liability-of-the-manufacturer-biontech/
Deutsches Original-Rechtsgutachten von Fachanwältin für Medizinrecht Beate Bahner zur Strafbarkeit (aktueller Link, Stand 31.12.2021): https://beatebahner.de/lib.medien/Rechtsgutachten%20RAin%20Bahner%20Strafbarkeit%20nach%2095%20AMG%20durch%20Impfung%2C%20korr.%2027.12.2021.pdf


Es werden Zeiten kommen, da werden Sie und Ihre gesamte Fraktion angemessen zur Verantwortung gezogen - geimpft oder nicht geimpft...

Mit entsprechenden Grüßen:
Peter Ruzsicska

🇦🇹 Stellungnahmen wären zur Unterstützung z. B. des folgenden selbständigen Antrages im Parlament stark nötig, um diesen Regierungswahnsinn evtl. so bald als möglich zu beenden!
Anmerkung: Nicht nur in diesem Zusammenhang sollte man es wagen, die FPÖ kräftigst zu unterstützen! Allerdings sei bemerkt, daß alle Fraktionen in unserem derzeitigen Parlament die öffentlichen bzw. veröffentlichten Gewaltverhältnisse repräsentieren. Deshalb sollte man gewahren, daß eine wie immer gestaltete Vertrauensbasis zu diesen Kräften generell nur als sehr fragil kurzfristiges Zweckbündnis betrachtet werden sollte...
09.12.2021, (Antrag am 15.12.2021 von V,S,G,N abgelehnt) Antrag der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die XXVII. Gesetzgebungsperiode des Nationalrates vorzeitig beendet wird (2124/A): https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/A/A_02124/
________________________________________________________

Alle parlamentarischen Möglichkeiten zur Rettung unserer Grundrechte sollten alle Menschen jetzt ausschöpfen, solange es noch geht:

Wichtige Stellungnahme von Dr. Peter Mayer zum Initiativantrag der ÖVP und GRÜNEN vom 16.12.2021, welcher
"...das Begutachtungsverfahren für den Ministerialentwurf vom 9.12. damit auszuhebeln und das Gesetz ohne auf die Tausenden bereits abgegebenen Stellungnahmen einzugehen, was eben bei einem Initiativantrag möglich ist, so wäre das ein ungeheurer demokratiepolitischer Skandal, betrifft das Gesetz schließlich massiv die Gesundheit aller Österreicherinnen und Österreicher..." 
Siehe dazu: https://tkp.at/2021/12/19/stellungnahme-zum-initiativantrag-von-oevp-gruene-zum-covid-19-impfpflichtgesetz/
COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (3250/SN-164/ME) von Dr. Peter Mayer (11.12.2021):   
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SNME/SNME_114989/
bzw.
COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (3250/SN-164/ME) von Univ.Prof. Dr. Johann Missliwetz i.R. – Facharzt für Gerichtliche Medizin (20.12.2021):
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SNME/SNME_137225/
Siehe des Weiteren div. Ergänzungen Dr. Johann Missliwetz auf bitchute: https://www.bitchute.com/channel/tCOiYDfsJj0H/

Ministerialantrag, Stand 09.12.2021 COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (164/ME) - Ende der Begutachtungsfrist 10.01.2022 :
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/ME/ME_00164/

🇦🇹 Daher zum folgenden Initiativantrag etc.  kritische Stellungnahme abgeben bzw. zu bereits erfolgten kritischen Stellungnahmen evtl. zustimmen 🇦🇹 :
[16.12.2021, Antrag der Abgeordneten Gabriela Schwarz (ÖVP), Ralph Schallmeiner (GRÜNE), Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über die Impfpflicht gegen COVID-19 (COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG) https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/A/A_02173/]
Siehe dazu auch
05.01.2022, Rechtsanwälte für Grundrechte - Anwälte für Aufklärung COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (100499/SN): https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_100499/ - Siehe Direktlink zur Stellungnahme der Rechtsanwälte für Grundrechte - Anwälte für Aufklärung: https://www.parlament.gv.at/PtWeb/api/s3serv/file/4aa9a25f-cc6f-4d51-80fd-0e6fb1be3484
und
30.12.2021, Mag. Andrea Steindl, Stellungnahme zum geplanten - wohl gravierendsten - Grundrechtseingriff in der österreichischen Rechtsgeschichte: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_65069/ - Siehe Direktlink zur Stellungnahme von Mag. Andrea Steindl: https://www.parlament.gv.at/PtWeb/api/s3serv/file/1f47b64c-3422-496d-bf9a-24086fe7b668
und
28.12.2021, ARGE DATEN Mag. Dr. Hans Zeger, COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (52778/SN) Stellungnahme betreffend den Antrag 2173/A der Abgeordneten Gabriela Schwarz, Ralph Schallmeiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über die Impfpflicht gegen COVID-19 (COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG): https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_52778/
und
28.12.2021, Univ.Prof. Dr. Johann Missliwetz i.R. – Facharzt für Gerichtliche Medizin COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (53650/SN): https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_53650/
und
20.12.2021, Univ.Prof. Dr. Johann Missliwetz i.R. – Facharzt für Gerichtliche Medizin - Stellungnahme zu COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (19307/SN): https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_19307/
und
15.12.2021, Arzneimittelgesetz, Gentechnikgesetz, Änderung (1289 d.B.): https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/I/I_01289/

🇦🇹 Impfpflichtabstimmung: NEIN respektieren! (ein aktuelles Volksbegehren, registriert seit 20.12.2021): Siehe dazu http: http://www.impf-abstimmung.at/
- Zitat - Anfang -
In Österreich fand bis 27.9.2021 eine Abstimmung über die Impfpflicht statt, an der sich Hunderttausende (335.120) beteiligten. Das Ergebnis: 80,39% für „Impfpflicht striktes NEIN“ 19,61% für „Impfpflicht notfalls JA“ Am 1. Februar 2022 soll dennoch die allgemeine Impfpflicht in Österreich eingeführt werden unter Androhung hoher Strafen. ....
Begründung des neuen Volksbegehrens:
Bei der www.impf-abstimmung.at hatten alle Wahlberechtigten die Möglichkeit, auf jedem Amt / per Handysignatur für JA/NEIN zu unterschreiben: 80,39% der ÖsterreicherInnen lehnen die Impfpflicht strikt ab. Nun will die Regierung das eindeutige demokratische Ergebnis ignorieren: Eine allgemeine Impfpflicht ist für 1.2.2022 angekündigt, samt empfindlicher Geld-/Freiheitsstrafen.
Der Bundesverfassungsgesetzgeber wird aufgefordert, den Willen des Volkes umzusetzen und eine Impfpflicht auszuschließen!
- Zitat - Ende -
Stellungnahmen zu diesem Volksbegehren können im Parlament abgegeben werden: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/I/I_01179/

🇦🇹 !!!Wichtig!!! - Hier können div. aktuelle Volksbegehren auch sofort mit Handy-Signatur unterschrieben werden : https://www.bmi.gv.at/411/
________________________________________________________
18.12.2021, Der Wahnsinn hat Methode - Nehammer´s Schergerei greift sich einen 14-jährigen Buben, am Wiener Getreidemarkt (Dank an Markus Wim für diese Info) - 
An alle TäterInnen, Handlanger, Ja-Sager, Schweiger und HintermännerInnen: Auch das wird das Volk nicht so bald vergessen und schon gar nicht verzeihen...: 
https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2/NEHAMMERs_Schergerei%C3%BCbergriff_Getreidemarkt_18.12.2021:a
Siehe dazu auch auf report24 vom 19.12.2021: https://report24.news/demo-wien-polizei-trennt-kind-von-vater-und-wirft-es-mit-gewalt-zu-boden/
________________________________________________________
09.12.2021, COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (164/ME)  https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/ME/ME_00164/
"Möglichkeit zur Abmeldung (Opt-out) vom elektronischen Impfpass" (39/BI) https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/BI/BI_00039/
Verwaltungsvollstreckungsgesetz, Änderung (1176 d.B.) (Beugehaft) https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/I/I_01176/
Klares NEIN zum Impfzwang und zu Impfexperimenten an unseren Kindern! (FPO) https://www.impfzwang.at/jetzt-dagegen-unterschreiben/

Parlamentarische Stellungnahme zum COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (164/ME), Peter Ruzsicska, den 10.12.2021:
Die Unverhandelbarkeit von grundsätzlicher Unverletzlichkeit der individuellen Körperlichkeit stellt ein höchstes Gut des einzelnen sterblichen Menschen als Abwehrrecht gegen staatliche und überstaatliche, sowie individuelle Willkür dar.
Als hätte es den Nürnberger Kodex nie gegeben!
Seit Mitte März 2020 dem Eintritt des ersten "Lockdowns" als Ausnahmezustandskaskade von nachweislich völlig unverhältnismäßigen Maßnahmen und einer sich gleichzeitig immer mehr eskalierenden Extremhetze, welche in ihrer nun nicht mehr camouflierbaren Absicht an die bislang dunkelsten NS-Zeiten erinnert, sowie einer nun gesetzlich krönenden Impfpflicht hat der Gesetzgeber sämtliche Grenzen von Verhältnismäßigkeit endgültig überschritten.
Im Anbetracht des nun dringlichst notwendigen Gewaltausgleichs auf Grund sich immer extremer ausufernder Herrschaftsanmaßungen:
Stop aller Maßnahmen und Entrechtungsermächtigungen Jetzt!
sowie Rücktritt der gesamten Bundesregierung mit anschließenden freien Neuwahlen!
Mit entsprechenden Grüßen:
Peter Ruzsicska
auch im Gedenken an die Opfer der Österreichischen Kinderheim und Heimkinderterrorregimes...

Anmerkung: 
Neuwahlen wären grundsätzlich nur sinnvoll, wenn vorher durch die Kräfteverhältnisse in unserem Land die Grundrechte tatsäch für den einzelnen Menschen verwirklicht sind!
Neuwahlen wären also nur dann sinnvoll, wenn vorher alle Grundrechte durch das Volk selbst hergestellt worden sind. Das wird ein sehr schwerer Weg. Es geht um alles!

Parlamentarische Stellungnahme Peter Ruzsicska, den 09.12.2021:
Die Unverhandelbarkeit von grundsätzlicher Unverletzlichkeit der individuellen Körperlichkeit stellt ein höchstes Gut des einzelnen sterblichen Menschen als Abwehrrecht gegen staatliche und überstaatliche, sowie individuelle Willkür dar.
Durch den Gesetzgeber wird seit dem ersten Tag des ersten "Lockdowns" nachweislich nicht einmal hinreichend faktenbasiert in Manier totalitärer Ermächtigungskaskaden der gesamten Bevölkerung dieses Grundrecht immer mehr vollständig entzogen, sowie die Bevölkerung immer mehr gespalten und gegeneinandergehetzt. Dieser Akt von totalitärer Ermächtigungsgesetzgebung bzw. Änderung, ist eines Rechtsstaates nicht nur unwürdig, sondern ist in keinster Weise hinnehmbar.
Wenn der Staat völlig unverhältnismäßig bis in individuelles Leben eingreift, ist der Schritt in die Tyrannis bereits vorsätzlich vollzogen.
Deshalb im Sinne eines notwendigen Ausgleichs: Stop aller Maßnahmen und Entrechtungsermächtigungen Jetzt!

🇦🇹 Hier kann man auch meine parlamentarischen Stellungnahmen  unterstützen 🇦🇹 :
Bundesgesetz über die Impfpflicht gegen COVID-19 (COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG) (11459/SN)
bezieht sich auf den Initiativantrag von ÖVP und GRÜNEN am 16.12.2021:  https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_11459/
COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (164/ME): https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SNME/SNME_111538/
Verwaltungsvollstreckungsgesetz, Änderung (1176 d.B.) (Beugehaft) https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_08209/
"Möglichkeit zur Abmeldung (Opt-out) vom elektronischen Impfpass" (39/BI) https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SBI/SBI_00582/
______________________________________________________

Beweisermittlungen seit Mitte Juli 2020 - Corona-Ausschuss (Deutsch) Dr. Viviane Fischer, Dr. Reiner Füllmich :
https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3  Homepage: https://corona-ausschuss.de/  2020news.de : https://2020news.de/   2020NEWS Aktuell: https://odysee.com/@2020NEWS_Aktuell:5
______________________________________________________
Corona-Infos: https://odysee.com/@Corona-Infos:5
"Auf diesem Kanal werden informative Videos rund um das Thema "Corona-Pandemie" (bzw. den politischen & gesellschaftlichen Umgang damit) veröffentlicht (und damit gleichzeitig vor Zensur geschützt)."
______________________________________________________
24.12.2021, Univ.-Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi: Weihnachtsansprache 2021 (auf YouTube bereits gelöscht):  
https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2/Sucharit_Bhakdi-weihnachtsansprache_ges_24.12.2021:2

25.12.2021, Christmas SPECIAL - Wodarg & Kohn - Gedichte und Lieder:
https://www.youtube.com/watch?v=Rt5nkOi51oI

25.12.2021, Ärztin alarmiert: Schwere Gesundheitsschäden bei Covid-geimpften Patienten -
https://report24.news/aerztin-alarmiert-schwere-gesundheitsschaeden-bei-covid-geimpften-patienten/
Siehe bemerkenswertes Video von Frau Dr. Gitte Nenning:
https://seed305.bitchute.com/M8ogz40nB76v/2fLTDcoojex4.mp4

24.12.2021, Meryl Nass: »So verschleiern CDC und FDA die Gefahren der Impfung«:
https://alschner-klartext.de/2021/12/24/meryl-nass-so-verschleiern-cdc-und-fda-die-gefahren-der-impfung/
Video mit deutscher Übersetzung (Untertitel): https://alschner-klartext.de/wp-content/uploads/1640/63/DrMerylNassD4CE.mp4
Siehe des Weiteren beweiskräftige Artikel und Interviews auf alschner-klartext.de: https://alschner-klartext.de/

22.12.2021, Bhakdi: »Worüber reden wir noch? Die Fakten sind eindeutig!«,
"Alle genbasierten Impfstoffe, unabhängig vom Hersteller, führen zum gleichen Ergebnis bei den Geimpften!...":
https://alschner-klartext.de/2021/12/22/bhakdi-worueber-reden-wir-noch-die-fakten-sind-eindeutig/
On COVID vaccines: why they cannot work, and irrefutable evidence of their causative role in deaths after vaccination :
https://doctors4covidethics.org/on-covid-vaccines-why-they-cannot-work-and-irrefutable-evidence-of-their-causative-role-in-deaths-after-vaccination/
Download PDF file: https://doctors4covidethics.org/wp-content/uploads/2021/12/end-covax.pdf
Download PDF file (deutsche Übersetzung, 14.12.2021): https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/end-covax.en.de.pdf
Siehe des Weiteren - Doctors for Covid Ethics: https://doctors4covidethics.org/
24.12.2021,Video: Das Ende der Corona-Impfungen!
Prof. Sucharit Bhakdi, Prof. Arne Burkhardt COVID-Impfstoffe Warum sie nicht wirken und zwingende Beweise für ihre Rolle bei Todesfällen:
https://rumble.com/embed/voq6rf/?pub=4

21.12.2021, ALETHEIA, das schweizer Ärztenetzwerk für Verhältnismäßigkeit und differenzierte Informationen zu COVID-19:
https://aletheia-scimed.ch/Stellungnahme-von-ALETHEIA-zur-Zulassung-der-COVID-mRNA-Impfstoffe-bei-Kindern
- Zitat - Anfang -
ALETHEIA ist äusserst besorgt über die Zulassung der "COVID-Impfstoffe" bei Kindern. Aufgrund der aktuellen Datenlage ist davon auszugehen, dass bei ihnen durch das Verabreichen einer «mRNA-Impfung» immenser Schaden angerichtet wird. Wir rufen jeden einzelnen dazu auf, sich spätestens jetzt adäquat bei unabhängigen Quellen, die nicht befangen sind, über Nutzen und Risiken zu informieren, bevor sie darüber nachdenken, die geplanten «Impfaktion» bei Kindern zu unterstützen.
- Zitat - Ende -
______________________________________________________
22.12.2021, ServusTV - Corona – auf der Suche nach der Wahrheit Teil 3: https://www.servustv.com/aktuelles/a/corona-auf-der-suche-nach-der-wahrheit-teil-3-die-themen/193214/
- Zitat -(22.12.2021)-ServusTV- Anfang -
Die Corona-Berichterstattung konzentriert sich weiterhin auf Europa und die USA. ServusTV begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit in Länder, wo bisher nichts oder sehr spärlich berichtet wurde. Zum Beispiel nach Afrika, wo die WHO ein Massensterben ungeahnten Ausmaßes vorhergesagt hatte. Wie hat sich das Leben der Menschen dort durch die Pandemie-Maßnahmen ausgewirkt? Und: Prof. Martin Haditsch geht Fragen der richtigen Corona-Strategie für Kinder nach und besucht Impfopfer in Österreich.
In Dänemark, den Niederlanden und England wurde der „Freedom Day“ gefeiert. Die Regierungen dieser Länder haben zum Teil alle Corona-Maßnahmen aufgehoben, ebenso wie viele Bundesstaaten in den USA. Doch im Spätherbst 2021 wurde, zb. in Österreich, der Druck auf Ungeimpfte deutlich erhöht. Zuerst wurde die 3G, dann 2,5 G und 2G Regelung angeordnet. Dies führte zu großen Protesten in der Bevölkerung. Österreich verhängte als erstes Land europaweit einen Lockdown für Ungeimpfte. Eine generelle Impfpflicht für die gesamte Bevölkerung ab dem Alter von 12 Jahren soll Anfang 2022 per Gesetz verordnet werden. Ist die Impfung der einzige Schlüssel zum Erfolg? Und welche Rolle spielt die Durchseuchung der Bevölkerung durch natürliche Infektion? Die Hilfsorganisation AMREF unterstützt die Flying Doctors in Afrika. Ein ServusTV Filmteam besucht die Arbeit der Ärzte vor Ort in Kenia. Was ist das Geheimnis vieler armer Länder, die trotz geringer medizinischer Mittel vergleichsweise wenige Corona-Tote verbuchen? Außerdem geht Prof. Martin Haditsch der Frage nach, ob der in Verruf geratene Arzneistoff Ivermectin tatsächlich komplett wirkungslos ist. Wo wird mit dem umstrittenen Medikament behandelt und welche Erfahrungen machen Ärzte damit? Und es gibt neue Erkenntnisse zum katastrophalen Verlauf der ersten Welle in Italien. Ein hochrangiger WHO-Mitarbeiter veröffentlichte Dokumente, die belegen, dass Italiens Vorbereitungen auf eine Pandemie auf Basis völlig veralteter Pläne erfolgte. Aussagen, die massive Versäumnisse in Italiens Gesundheitssystem offenbaren. Weiters: Wie schätzen führende Mediziner die Impfung von Kindern und Jugendlichen ein? Welche Kinder sind davon bedroht, an Corona zu sterben? Und warum erfährt man so wenig von den Impfopfern in unserer Gesellschaft?
- Zitat -(22.12.2021)-ServusTV- Ende -
Corona - Auf der Suche nach der Wahrheit Teil 3 (ServusTV Doku): https://odysee.com/@Corona-Infos:5/CoronaWahrheitssuche3:6
______________________________________________________
22.12.2021, Warum? Fragen eines Rechtsanwaltes -
Dr. Christian Presoly stellt Fragen zur aktuellen Politik und versucht, Antworten zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=V0a7AZZHqTA
Anwälte für Grundrechte https://www.afa-zone.at/
______________________________________________________
18.12.2021, Kurzvortrag von Univ.Prof. Dr. Johann Missliwetz i.R. - Facharzt für Gerichtliche Medizin -
im Rahmen einer Demo der Partei MFG (Menschen, Freiheit, Grundrechte) am Wiener Schwarzenbergplatz:
https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2/Dr.-Johann-Missliwetz_Schwarzenbergplatz_18.12.2021_konv:8
Siehe des Weiteren seine parlamentarische Stellungnahme vom 20.12.2021:
COVID-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG (3250/SN-164/ME) von Univ.Prof. Dr. Johann Missliwetz i.R. – Facharzt für Gerichtliche Medizin (20.12.2021): 
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SNME/SNME_137225/
- Zitat - Anfang -
Werte Parlamentarier und Bundesregierung, Ihr Bundesgesetz über die Impfpflicht gegen COVID-19 (Covid-19-Impfpflichtgesetz – COVID-19-IG) wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gesunde Kinder und Jugendliche töten. Das ist die unausweichliche Konsequenz Viele Gründe sprechen gegen dieses Gesetz, unter anderem die Rechte auf körperliche Integrität, Selbstbestimmung und der Umstand, dass dadurch die bis zur Verlautbarung gültige Gesetzeslage (§§ 90 und 110 StGB) ad absurdum geführt wird. Noch immer gilt, dass jeder invasive ärztliche Eingriff den Tatbestand einer Körperverletzung erfüllt... 
...
KÖNNTE EINE CORONA-„SCHUTZIMPFUNG“ SINNVOLL SEIN? JA, FÜR PERSONEN IN PFLEGEHEIMEN, DIE ÜBER 80 JAHRE ALT SIND Blicken wir den Tatsachen ins Gesicht: Dieser Mensch hat bestenfalls noch zwei Lebensjahre vor sich. Eine COVID-19 Infektion wird ihn innerhalb von zwei bis drei Wochen hinwegraffen, seine Überlebenschance mit vier bis fünf Vorerkrankungen tendieren gegen Null Prozent. er kann durch die Impfung nur gewinnen und Spätfolgen der Impfung wird er nicht erleben.
Wer sich impfen lassen will, soll sich impfen lassen
Wer sich nicht impfen lassen will, soll es unterlassen (dürfen)
Die Langzeitwirkungen über einen längeren Zeitraum (mehr als fünf Jahre) sind völlig ungewiss. Konkrete Aussagen darüber sind rein spekulativ.
Die Impfpflicht ist ein Impfzwang, der medizinisch-wissenschaftlich und evidenzbasiert nicht argumentierbar ist Wer andere zur Impfung zwingt, nimmt billigend in Kauf, dass Menschen an „Nebenwirkungen“ = Impfschäden sterben werden – vor allem Kinder und Jugendliche, die niemals an COVID-19-Erkrankungen versterben würden Impfzwang widerspricht der ärztlichen Ethik
Bedenken Sie letztlich auch: Politische Systeme ändern sich. In Zukunft könnte man unter einer anderen Regierung Sie zur Rechenschaft ziehen und Sie zivil- und strafrechtlich belangen. Die Behauptung: „Ich habe nicht gewusst, dass d a s passieren könnte, wird niemand glauben, wenn man die mehr als 10.000 Stellungnahmen zu I h r e m Impfgesetz als Beweismittel zulassen würde.
Univ.Prof. Dr. Johann Missliwetz i.R. – Facharzt für Gerichtliche Medizin
- Zitat - Ende -
Siehe des Weiteren div. Ergänzungen von Dr. Johann Missliwetz auf bitchute: https://www.bitchute.com/channel/tCOiYDfsJj0H/

17.12.2021, Nürnberger Ärzteprozess: „350 unmittelbare Verbrecher“
Prof. Dr. Dr. h. c. Robert Jütte, Deutsches Ärzteblatt 2021; 118(50): A-2384 / B-1957
https://www.aerzteblatt.de/archiv/222587/Nuernberger-Aerzteprozess-350-unmittelbare-Verbrecher
Siehe des Weiteren: https://www.aerzteblatt.de/naerzteprozess

16.12.2021, Big Pharma, Gates, Fauci, UK officials accused of crimes against humanity in complaint to International court -
Siehe Klageschrift (engl.): https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/icc-complaint-7.pdf
Big-Pharma, Gates, Fauci und britische Beamte werden in einer Klage vor dem Internationalen Strafgerichtshof der Verbrechen gegen die Menschlichkeit beschuldigt:
https://www.lifesitenews.com/news/big-pharma-execs-gates-fauci-uk-officials-charged-with-crimes-against-humanity-in-international-court/
Deutsche Übersetzung vom 19.12.2021 auf  uncut-news.ch : https://uncutnews.ch/big-pharma-gates-fauci-und-britische-beamte-werden-in-einer-klage-vor-dem-internationalen-strafgerichtshof-der-verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-beschuldigt/
- Zitat - Anfang -
Die Antragsteller zitierten auch Holocaust-Überlebende, die „krasse Parallelen zwischen den Covid-Beschränkungen und dem Beginn des Holocausts“ gezogen haben. In einem offenen Brief haben die Holocaust-Überlebenden die medizinischen Aufsichtsbehörden aufgefordert, „dieses gottlose medizinische Experiment an der Menschheit sofort zu stoppen“, das ihrer Meinung nach gegen den Nürnberger Kodex verstößt. Sie behaupten sogar, dass sich „ein weiterer Holocaust größeren Ausmaßes vor unseren Augen abspielt“. Eine Überlebende, Vera Sharav, bemerkte in einem Interview, das in der Beschwerde zitiert wird, „Die harte Lehre des Holocaust ist, dass die Medizin von einem heilenden, humanitären Beruf zu einem mörderischen Apparat pervertiert werden kann, wenn sich Ärzte mit der Regierung zusammentun und von ihrer persönlichen, beruflichen und klinischen Verpflichtung, dem Einzelnen keinen Schaden zuzufügen, abweichen.“ „Was den Holocaust von allen anderen Massengenoziden unterscheidet, ist die zentrale Rolle, die das medizinische Establishment, das gesamte medizinische Establishment, spielte. Jeder Schritt des mörderischen Prozesses wurde vom akademischen, professionellen medizinischen Establishment gebilligt. Ärzte und angesehene medizinische Gesellschaften und Institutionen verliehen dem Kindermord und dem Massenmord an der Zivilbevölkerung den Anschein von Legitimität.“ Den Klägern zufolge erfüllen alle schädlichen Folgen der „Impfstoffe“, des „Lockdown“ und des Virus die Kriterien für Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen gegen die Bevölkerung des Vereinigten Königreichs, weil die schuldigen „Mitglieder der britischen Regierung und führende Politiker der Welt sowohl Wissen als auch Absicht in Bezug auf diese angeblichen Verbrechen haben.“ 
- Zitat - Ende -
Siehe dazu Original-Link (Englisch), seit 21.09.2021: https://www.globalresearch.ca/stop-the-covid-holocaust-open-letter/5755902
20.03.2021, »Der eigentliche Virus ist die Eugenik« (Vera Sharav): https://alschner-klartext.de/2021/03/20/der-eigentliche-virus-ist-die-eugenik/
- Zitat - Anfang -
Eugenik führt zu Apartheid, Zwangssterilisation, Euthanasie und Genozid. Die wichtigste Lektion des Holocausts ist, wie die Medizin von einem heilenden humanitären Beruf zu einer Massenmordoperation pervertiert werden kann...
...Viele Hightech-Überwachungsinstrumente wurden von Bill Gates finanziert, einem glühenden Eugeniker, der wiederholt sein Ziel artikuliert hat, die Weltbevölkerung zu reduzieren. Im Jahr 2010 sagte er, dass neue Impfstoffe und reproduktive Gesundheitsdienste die Weltbevölkerung um 10 bis 15 Prozent reduzieren könnten. Im Jahr 2020 erklärte Gates, die „Endlösung“ für die Pandemie werde ein Impfstoff sein. Wie Hitler haben die globalen Oligarchen einen Masterplan, eine dystopische Neue Weltordnung. Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums, nennt es den „Great Reset“. Das Ziel ist es, die demokratischen Republiken zu stürzen und eine globale Herrschaft, ein globales Bankwesen und eine unverzichtbare digitale Währung zu etablieren. Wir, das einfache Volk, werden unserer Arbeitsplätze, unseres Eigentums, unserer Freiheit, unserer gesetzlichen Rechte und unserer Menschenrechte beraubt. Sogar unsere Gedanken sollen kontrolliert werden. Die teuflischen Ziele dieses transhumanistischen Alptraums sind wahrlich erschreckend. „Schwab Family Values„, ein investigativer Bericht, dokumentiert, wie der Vater und der Sohn, jeweils mit völkermörderischen Regimen kollaborierten. Wir dürfen nicht zulassen, dass ihr diabolischer-Reset in die Tat umgesetzt wird.«
- Zitat - Ende -
Siehe dazu Video über Bill Gates (deutsch): https://alschner-klartext.de/video/1c2756.mp4
12.03.2021, »Die Medizin wird benutzt, um uns unsere Freiheit zu rauben« (Uwe Alschner im Interview mit Vera Sharav): https://alschner-klartext.de/2021/03/12/die-medizin-wird-benutzt/

Dienstag, 14.12.21, 13.00, Platz der Menschenrechte, 1010 Wien [ Livemitschnitt, am 14.12.2021 siehe: https://odysee.com/@peter.ruzsicska:2 ]
AVISO Outdoor-PK: Warum immer mehr Ärzt*innen gegen den Impfzwang sind -Und wie die Ärztekammer kritische Mediziner*innen mundtot machen will
Univ. Prof. Andreas Sönnichsen, FA für Innere Medizin Ao. Univ. Prof. Dr. Johann Missliwetz, Gerichtsmediziner, DDr. Christian Fiala, Facharzt, Gründungs-Mitglied ICI, und Vizeparteiobmann MFG Dr. Maria Hubmer-Mogg, Initiatorin von www.wirzeigenunsergesicht.org - Ärzt*innen gegen Corona-Impfungen von Kindern, Dr. Gabriela Thalhammer, Kinderärztin Zugeschaltet: Peter McCullough, MD, via zoom aus Houston, Texas, www.heartplace.com/dr-peter-a-mccullough Geert vanden Bossche, Virologe, via zoom aus Belgien,www.geertvandenbossche.org Werner Möller, Intensivpfleger, Initiator von https://pflegefueraufklaerung.de Dr. Ronnald Weikl, Gynäkologe, via Zoom aus Passau, Vorstandsmitglied von www.mwgfd.de
Livestream, Mitschnitt: Link wird später auf www.initiative-corona.info bekanntgegeben
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20211212_OTS0022/aviso-outdoor-pk-warum-immer-mehr-aerztinnen-gegen-den-impfzwang-sind

13.12.2021, Kinderärztin aus Bludenz schließt Praxis wegen Impfzwang! https://www.youtube.com/watch?v=OygMG0NQPsc
Dr. med Sharon Tagwerker - Unsere Praxis hat am 13.12.21 aufgrund folgender Gründe geschlossen: https://www.kinderarzt-bludenz.at/startseite/covid-19/
Siehe tkp-Artikel vom 13.12.2021: https://tkp.at/2021/12/13/kinderaerztin-schliesst-praxis-wegen-medizinisch-unvertretbaren-impfzwang/
Siehe auch Originaltext der Webseite https://www.kinderarzt-bludenz.at/startseite/covid-19/ vom 13.12.2021: https://ruzsicska.lima-city.de/Corona/Linksammlung - kinderarzt-bludenzat_ges_13.12.2021.pdf

11.12.2021, Mag. Michael Brunner (MFG) in Wien: 
https://rumble.com/vqlsv7-mag.-michael-brunner-mfg-in-wien-11.12.21.html?fbclid=IwAR0M511FVDEkLCfKV70eTQ6UnI6_08LKGaYsKbGotFNPH-6yo7SPmV1ziEk

12.12.2021, FPÖ „Für die FREIHEIT & gegen den ZWANG!“ – Die schönsten Eindrücke von der Mega-Demo in Wien!:  "🇦🇹 Geimpfte und Ungeimpfte, Jüngere und Ältere, Männer und Frauen, Arbeitnehmer und Arbeitgeber – sie alle haben am Samstag gemeinsam ein starkes, lautes aber auch friedliches Zeichen FÜR DIE FREIHEIT & GEGEN DEN IMPFZWANG gesetzt. Die Österreicher wollen sich nicht spalten und gegeneinander aufhetzen lassen."  https://www.youtube.com/watch?v=vjcalelrNGk

02.12.2021, Wichtiges Interview bez. aktueller rechtlicher Möglichkeiten in Österreich
Milena Preradovic - „Wir sind mehr als wir glauben“ – mit Dr. Michael Brunner (MFG):
https://punkt-preradovic.com/wir-sind-mehr-als-wir-glauben-mit-dr-michael-brunner/
https://media.publit.io/file/211201_Brunner.mp4
______________________________________________________

02.-06.12.2021

Kadavergehorsamst zerzwungen im schmatzenden Urmutterschoß Totaler Dystopie:
Totale Gewalt, Totale Herrschaft, Totale Kontrolle - Totaler Größenwahn -  mit Vollgas in den geilsten Endsieg Totaler Vernichtung.

Grundlegende Begriffsbestimmungen:
Herrschaft = Gewalt über Lebewesen und/oder Gegenstände;
Gewalt = angewendete Kraft zur Erreichung eines Ziels, (jur. Definition);
Macht = Möglichkeit von Gewaltanwendung = Kontrolle 

Seit ungefähr mitte März 2020 befindet sich nicht nur unser seltsames Land in einem widerlichen Ausnahmezustand, der sich mir als stetig ausufernder psychologischer Krieg gegen die Zivilbevölkerung darstellt.
Duch völlig unverhältnismässige und willkürlich anmutende staatliche Zwangsmassnahmen im Namen von Gesundheit, die scheinbar jeder vernünftigen Logik entbehren, wird die Gesamtbevölkerung in sogenannte "Geimpfte" und "Ungeimpfte" gespalten und gnadenlos gegeneinandergehetzt, was sich hinein in engste Familienstrukturen sowie innerhalb persönlicher Beziehungen mittlerweile bis zur physischen Existenzvernichtung steigert.

Eine Krise, erzeugt oder vorhanden, wird politisch bzw. überpolitisch instrumentalisiert um Herrschaft zu stabilisieren und gleichzeitig auszuweiten.

Das Szenario wird täglich von einer offenbar völlig gleichgeschalteten Mainstreammedienindustrie heftigst befeuert, indem einer kolporiert sogenannten "Pandemie" nur mit einem als "alternativlos" möglichen, sowie einzig "wirksamen" Mittel begegnet werden könne.
Gleichzeitig wird dem gemeinen Untertan (dieser z. B. auch als "Kunde" oder "Mensch" bezeichnet) großzügigst verkauft, daß alle (!) Menschen  dieser Welt solch gütige Behandlung wohlwollend erdulden sollen - zum Wohle der Gesundheit aller, versteht sich.
Nebenbei explodieren z. B. die Gewinne diverser Finanz-, Kriegs-, Pharma-, Agrar-, Dienstleistungs-, Software- und Elektronikkonzerne und bereichern auch wundersam gütige Menschenfreunde - sogenannte Philantropen - in astronomische Dimensionen... 
Spätestens jetzt sollte auffallen, daß es hier nicht um das Wohlergehen von Zielpersonengruppen und deren Gesundheit und schon gar nicht um die Gesundheit aller gehen kann.

Extremszenarien totaler Herrschaftsanmaßung sind durch unsere Geschichte gut dokumentiert überliefert, erscheinen jedoch zur Zeit keinesfalls aufgearbeitet.
In diesen Zusammenhängen kann offenbar der Mensch als Einzel- und Gruppenlebewesen etc. sowie als Spezies, seine sich stetig übersteigernden Gewaltexzesse immer weniger erfolgreich gewaltsam beenden, später irgendwann als erledigt abhaken und danach wieder zur Tagesordnung übergehen - Das hat auf Dauer nie funktioniert - im Gegenteil, es destabilisiert letztlich die Gesamtgesellschaft des Planeten immer mehr...   
Durch technisch mögliche Verwaltbarkeit wird die Zernutzungsmasse der gemeinen Untertanenkaste bis hinauf zu sich selbst wegrationalisierenden Funktionselitenteilen nicht mehr benötigt, da diese auch eine zusätzliche Störquelle für die Stabilität und stetige Erweiterung von Herrschaft darstellt.

Herrschaft in ihren verschiedenen Ausprägungen scheint sich nicht nur immer heftiger stabilisieren zu müssen, was im laufe der Zeit zu ihrer beschleunigten Verhärtung führt. Auch gleichzeitig erweist sie sich offensichtlich einen ihr innewohnend unendlichen Ausdehnungszwang unterworfen.   
Das scheint mir ein gewichtiger Grund für ihre schwer zu erreichende Grundstabilität bzw. Ausgewogenheit und auch für ihre Tendenz zur Selbstzerstörung zu sein.
Machthaber bzw. machthabende Strukturen sind daher ständig gezwungen, diese Schwachstellen mittels Angst-, Hass- und Empörungserweckungstechniken zu camouflieren, sowie durch geeignete Unterhaltungstechniken den Anschein einer gelegentlichen Entspannung zu erwecken. Wenn sich die Verhältnisse der Spannungs- und Entspannungsereignisse immer unausgewogener gestalten, können dadurch, wie seit jahrtausenden bekannt, unkontrollierbare Destabilisierungsereignisse eintreten - Kontrollverlust ist für Herrschaft immer existenzbedrohend... 
Diese Techniken sind aber - wie bereits erwähnt - auch ihre grundsätzlichen Verfahrensweisen, selbst zu funktionieren... 
Das führt in instabilen Phasen von Herrschaftswirklichkeit zu grotesken und gefährlichen Erscheinungen, die derzeit lokal wie global am und im eigenen Leib immer heftiger zu spüren sind....

Folglich scheint es auch sehr wahrscheinlich, daß sich auf Grund von bedrohter Stabilität und Kontinuität von Herrschaft, wie aus der Vergangenheit bekannt, ähnliche Überanmaßungs-Szenarien in Form zeitgemäß gesteigerter Herrschaftsabarten wiederholen - diesmal jetzt bei uns und wirklich weltweit.
Zerstörerische Begleiterscheinungen und Folgen technischer Machbarkeit übersteigerter Herrschaftsansprüche scheinen sich, wie so oft in der Geschichte, endlos zu wiederholen...
Diesmal aber werden uns keine Entsatzheere oder mächtige Befreiungsarmeen retten... 

Derzeit drängt sich die Vermutung geradezu auf, daß eine verhältnismäßig kleine Gruppe herrschaftsverwöhnter Eliten - Sie sind ja auch nur Menschen, wie Du und ich - sich einer sehr großen Menge ihres ausgebrauchten und unausbrauchbaren Nutzviehs entledigen wollen - z. B. mittels sogenannter "kreativer Zerstörung" - Der erste und zweite Weltkrieg des vergangenen Jahrhunderts, sowie verschiedene nachfolgende Kriegsaktivitäten bis in unsere Zeit, leisteten dazu nachweislich hervorragendste Dienste.
Nun scheint wieder eine Gelegenheit dienlich (Klaus Schwab: "...window of opportunity ... to ...reset our world"), mit zeitgemäßen Methoden sich dem aktuellen Superlativ in der Reihe extremster Vernichtungsorgien profitabelst zuzuwenden -
Naturgemäß mit unserer freiwilligen Mithilfe zum Totalen Selbstausbrauch bis hin zur dankbarsten Verzückung völliger Selbstvernichtung...  
 
Kriegszustand Impfpflicht: Totale Inklusion von Schwangeren, Kindern und Behinderten bis hin zu den Hochbetagten

Die Gehirnwäsche-Propagandamaschine behauptet seit jahrzehnten, das Vergleiche mit dem Nazi-Regime grundsätzlich unstatthaft seien...
Genau dieses Denktabu erweist sich zumindest seit der Einführung einer Impfpflicht durch unsere Regierung als überholt - geradezu - seit dem sich immer deutlicher jede Impfeinwilligung als Dauerabofalle in eine Art Russisches Pharma-Roulette im Rahmen eines vorsätzlich geplant weltweit impfexperimentellen Genozids herausstellt.

Wagt der Subalterne in dessen eitler Dünkelhaftigkeit auf seine körperliche Unversehrtheit zu beharren und erdreistet sich das Dreckszeug nicht in seinen Körper spritzen zu lassen, erleide der jenige harte kettenbußpflichtige Verwaltungsstrafzahlungen. Und sollte der Delinquent seinen Kettenbußpflichten auch nicht füglich nachkömmlich sein, finde sich der selbige rechtgemäß grundgeplündert so harsch geliebt in Beugehaft zermürbet bis in eventu selbstverschuldet abgeleibt oder nach gütigst erfolgten Ersatzfreiheitsstrafen in fromme Obdachlosigkeit entlassen - Streunend in kruden Bußfeldern von Caritas, Diakonie und Volkshilfe etc, wo jenem nach vorausgesetzter Nadelpflicht Pampe und Gnadensuppe frohlocke...

Spätestens seit dem ersten Tag des ersten Lockdowns war klar - keiner der sogenannten "Experten" kann sich darauf ausreden "nichts gewusst zu haben".
Die entsprechend seriösen wissenschaftlichen Quellen sind und waren im Internet zu finden...     

Danke für Eure klaren Worte:
Freiheit, Friede, keine Diktatur
United we stand, divided we fall


12.12.2021, Österreichische und deutsche Regierungen sind wegen COVID „verrückt geworden“, sagt der Erfinder der mRNA-Impfstofftechnologie:
https://uncutnews.ch/oesterreichische-und-deutsche-regierungen-sind-wegen-covid-verrueckt-geworden-sagt-der-erfinder-der-mrna-impfstofftechnologie/

11.12.2021, Doctors for Covid Ethics: An Interdisciplinary Symposium II - Sounding the Call:
https://www.ukcolumn.org/video/doctors-for-covid-ethics-an-interdisciplinary-symposium-ii-sounding-the-call

11.12.2021, Covid and Natural Immunity Explained:
https://www.americaoutloud.com/covid-and-natural-immunity-explained/

10.12.2021, Das Blutbild der Geimpften unter dem Dunkelfeldmikroskop Teil 1:
https://eingeschenkt.tv/das-blutbild-der-geimpften-unter-dem-dunkelfeldmikroskop/

06.12.2021, ‘Damning’ Ivermectin Tape Exposes Pressure by Big Pharma to Suppress Ivermectin, RFK, Jr.’s New Book Reveals:
https://childrenshealthdefense.org/defender/ivermectin-big-pharma-rfk-jr-the-real-anthony-fauci/?utm_source=salsa&eType=EmailBlastContent&eId=0d1cfb00-a459-49a1-9f33-9f9c508c5b72

04.12.2021, Pathologie - Konferenz: 
STEHEN TODESFÄLLE UND GESUNDHEITLICHE SCHÄDEN NACH IMPFUNGEN GEGEN COVID-19 IN EINEM PATHOLOGISCH NACHWEISBAREN ZUSAMMENHANG?
https://www.pathologie-konferenz.de/

Great Barrington Declaration https://gbdeclaration.org/
As infectious disease epidemiologists and public health scientists we have grave concerns about the damaging physical and mental health impacts of the prevailing COVID-19 policies, and recommend an approach we call Focused Protection. https://gbdeclaration.org/view-signatures/

Natürliche Immunität vs. Impfdruck (09.10.2021):
Die renommierte Ärztin und Autorin Frau Dr. Elke Austenat gründete die Initiative „Evidenz der Vernunft‟ ( https://evidenzdervernunft.solutions/ )
mit dem Slogan: „Ich bin natürlich immun‟. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass eine breite Immunität gegen Covid-19 in der Bevölkerung vorhanden ist, die jeden Lockdown und auch die Impfung überflüssig macht....
https://www.kla.tv/2021-10-09/20132    https://www.kla.tv/_files/video.kla.tv/2021/10/20132/InterviewMitFrauDrAustenatNNat_1080p.web

Seit Jahresbeginn 2021 warnt Geert vanden Bossche vor den Folgen von Massenimpfungen mit nicht-sterilisierenden Impfstoffen während einer Pandemie.
In diesem ausführlichen Interview mit Del Bigtree für die Sendung The Highwire erläutert vanden Bossche ausführlichst eine Bedenken.
Diese Bedenken dürfen in der Debatte um eine mögliche Corona-Impfpflicht nicht unberücksichtigt bleiben (01.12.2021):
https://alschner-klartext.de/2021/12/01/gvb-highwire/


Update, 24.01.2022, Planet Lockdown: A Documentary | GERMAN-Subtitles (17.01.2022):
https://rumble.com/vsrylm-planet-lockdown-documentary-german-subtitles.html
[Finanzguru Catherine Austin Fitts – Herausgeberin des Solari Report – den komplizierten, „chaotischen“ Plan, die derzeitige Gesundheitskrise zu nutzen, um eine völlige Umgestaltung der Weltwährungen und unserer gesamten Lebensweise vorzunehmen. Fitts vergleicht das Vorgehen mit dem Treiben von Schafen zum Schlachthof und erklärt, wie die Pandemie die Menschen dazu bringt, sich auf ihre Regierungen zu verlassen, um sich vor einem unsichtbaren Feind (COVID-19) zu schützen, und dann die Angst dazu nutzt, die Menschen davon abzuhalten, das zu leben, was einst als normales Leben galt.]:
Planet Lockdown Teil 1 (03.11.2021): https://greenpass.news/der-plan-fur-ein-globales-system-der-sklaverei-mit-neuen-erkenntnissen-uncut-news-ch/
Planet Lockdown Teil 2 (12.12.2021, Video Englisch, schriftlich deutsch übersetzt!): https://greenpass.news/aufwachen-wir-sind-im-krieg-planet-lockdown-teil-2-das-finanzkontrollsystem-uncut-news-ch/
04.05.2021, »Was in Nürnberg vor Gericht stand, verblasst vor dem, was heute geschieht« (Solari Report by Chaterine Austin Fitts): https://alschner-klartext.de/2021/05/04/caf-nuremberg/

siehe den Nürnberger Kodex (1997): https://www.ippnw.de/der-verein/geschichte-der-ippnw/erklaerungen/artikel/de/nuernberger-kodex-1997.html
siehe den Nürnberger Kodex (1947): https://dg-pflegewissenschaft.de/wp-content/uploads/2017/05/NuernbergKodex.pdf


Parlamentarische Stellungnahme (Michael Köck, Peter Ruzsicska), eingelangt im Nationalrat am 23.05.2018 :

Stellungnahme zum Initiativantrag (Antrag 216/A der Abgeordneten Josef Muchitsch, August Wöginger, Dr. Dagmar Belakowitsch,
Mag. Gerald Loacker, Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA, Kolleginnen und Kollegen
betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Heimopferrentengesetz geändert wird)
gemäß der Einladung des Ausschusses für Arbeit und Soziales (16.05.2018, PARLAMENTSDIREKTION, GZ. 13360.0060/1-L1.3/2018).

- Zitat - Anfang -
In der Vergangenheit der Kinderheim- und Heimkinderterrorregimes konnte jede medizinische Maßnahme nachweislich möglicherweise auch als willkürliche Disziplinierungsmaßnahme verwendet werden, falls sie mutmaßlich zur Disziplinierung geeignet sein könnte (z. B. durch gutachtende Ärzte der Wiener Kinderübernahmestelle KüSt). Wir betonen ausdrücklich, daß die Malariatherapie in ihrer dokumentierten Anwendung grundsätzlich im Rahmen jeglicher Disziplinierungsmaßnahmen als verwerflich zu betrachten war und ist. Das sehen wir auch in Hinblick auf zeit- bzw. unzeitgemäße medizinische Maßnahmen jeglicher Art, seien sie scheinbar freiwillig oder manipulativ nötigend. Die gleiche Auffassung teilen wir nachgerade bez. extremer Therapieformen aller Art, wie z. B. „historische“ Typhus und Elektroschocktherapie, welche leider in der derzeitigen Gesetzesvorlage nicht berücksichtigt sind, darum empfehlen wir den Kreis der Anspruchsberechtigten u. a. nicht nur dies bez. zu erweitern. Heutige Auswirkungen sozialen Drucks durch behandelnde Ärzte und/oder Gutachter in der Praxis und/oder im klinischen Bereich - um bevorzugte Therapien und Medikationen durchzusetzen, sowie tendenziöse behördliche Gefälligkeitsbegutachtungen zum Nachteil und Schaden der (beantragenden) Patienten, stellen u. a. einen neuerlichen Anfang dar, welcher sich zu extremen Auswirkungen wie in der Vergangenheit entwickeln kann und gegenwärtig akademisch kontrovers hinsichtlich historisch kontextuell (menschen)rechtlicher Geltung diskutiert wird. Zwangsmedikation bzw. Zwangsbehandlung wenn überhaupt sollte aber generell nur in einem strengstens definierten und kontrollierten Bereich möglich sein und nicht zu stetig sich verstärkender gewaltsamer staatlicher und/oder ausgelagerter struktureller Willkür führen (z. B. derzeitige Zwangsmedikation in Psychiatrien und Krankenhäusern, sowie in therapeutischen Wohngemeinschaften unter Mitverantwortung der Jugendwohlfahrt).
- Zitat - Ende -

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/SN/SN_00130/imfname_695586.pdf

Buchempfehlung:
Hannah Arendt - Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft - Antisemitismus, Imperialismus, totale Herrschaft (EUROPÄISCHE VERLAGSANSTALT)
siehe daraus Kapitel 13: Ideologie und Terror  (Quelle: Klaus Piper (Hrsg.), Offener Horizont. Festschrift für Karl Jaspers, München: Piper, 1952, S. 229-254.)

Siehe dazu auch: Die heutige Massenpsychose, einfach erklärt.   https://www.youtube.com/watch?v=HN3tszzU960
______________________________________________________

Epitaph

1924-1981
Familie Stellbogen:

Krieg gegen Kinder

Abrichtung
von
Tätern und Opfern -
Herren und Sklaven.

Total geschützt
durch
Gesetzgebung und Staatsgewalt.

In Anbetracht der Toten und Lebenden
bestätigen Ausnahmen jede Regel.

Ihr, die hier vorübergehen, seid wachsam:
Es geschieht jederzeit und kann jederzeit
wieder geschehen.

Diese Entscheidung ist immer möglich:
Die Würde des Menschen ist Unantastbar.

(25.04.2012 - 13.08.2013)

_________________________________________________________________________
Rosemarie Fischer
Irmtraut Goessler-Leirer (Karlsson)
Claudia Halletz
Verwaltete Kinder
Organisationssoziologische Analyse von Heimen für Kinder und Jugendliche im Bereich
der Stadt Wien
Endbericht Jänner 1975
Maschinengeschriebenes Endmanuskript, Wienbibliothek des Rathauses der Stadt Wien
(von der MA-11 zensuriert)
http://ruzsicska.lima-city.de/VerwalteteKinder(1975)Schreibmaschinenform.pdf
_________________________________________________________________________
Irmtraut Leirer (Karlsson)
Rosemarie Fischer
Claudia Halletz
Verwaltete Kinder
Eine soziologische Analyse von Kinder- und Jugendlichenheimen im Bereich
der Stadt Wien
Buchform 1976, Institut für Stadtforschung,
Derzeit im Bestand des Wiener Stadt und Landesarchivs MA-8
(von der MA-11 zensuriert)
http://ruzsicska.lima-city.de/VerwalteteKinder(1976)Buchform.pdf
_________________________________________________________________________
Georg Hönigsberger / Irmtraut Karlsson Verwaltete Kindheit
Der österreichische Heimskandal Kral Verlag ISBN: 978-3-99024-189-9
Erscheinungsdatum: Mitte Oktober 2013
http://www.kral-verlag.at/programm/geschichte/verwaltete-kindheit_978-3-99024-189-9-detail.html
Davon zwei besonders beweiskräftige Kapitel bez. des Kinderheims Wimmersdorf:
Kapitel über die Totale Institution (Seite 104-110) Kapitel über Wimmersdorf (Seite 111-122) Siehe Auszug:
http://ruzsicska.lima-city.de/Totale_Institution_Wimmersdorf_Auszug_Hoenigsberger_Karlsson_2013.PDF
_________________________________________________________________________ 
Genealogien von Gewaltstrukturen in Kinderheimen, Anna Bergmann (Abstract engl., Artikel deutsch):
https://ruzsicska.lima-city.de/OZG/Bergmann_3690-Artikeltext-6467-1-10-20200527.pdf
Das Dispositiv der Fürsorgeerziehung in Wien, Reinhard Sieder (Abstract engl., Artikel deutsch):
https://ruzsicska.lima-city.de/OZG/Sieder_3693-Artikeltext-6473-1-10-20200527.pdf
Siehe des Weiteren alle Artikel als PDF aus dem Band 25 Nr. 1-2 (2014) Die Kinder des Staates :
https://journals.univie.ac.at/index.php/oezg/issue/view/295
Zur Publikation in Buchform siehe ÖZG - Österreichische Zeitschriftz für Geschichtswissenschaften - Bd. 25 Nr. 1-2 (2014):
Die Kinder des Staates, Herausgeberin: Michaela Ralser Redaktion: Reinhard Sieder
Diese Ausgabe ist ursprünglich 2014 als Print-Version im StudienVerlag erschienen. Buchgestaltung nach Entwürfen von Kurt Höretzeder, Satz: Marianne Oppel, Umschlag: StudienVerlag/Karin Berner. Veröffentlicht: 2014-08-01
https://www.studienverlag.at/zeitschriften/oesterreichische-zeitschrift-fuer-geschichtswissenschaften/
_________________________________________________________________________
Reinhard Sieder / Andrea Smioski
Gewalt gegen Kinder in Erziehungsheimen der Stadt Wien Endbericht (Wien, 19.06.2012):
https://ruzsicska.lima-city.de/endbericht.pdf
Stadt Wien - Kinder- und Jugendhilfe (MA 11) - Publikationen und Downloads (Offiziell, zuletzt gesehen, 23.12.2021):
https://www.wien.gv.at/kontakte/ma11/publikationen.html
_________________________________________________________________________
Ernst Berger - Verfolgte Kindheit - Böhlau Verlag 2007
Kinder und Jugendliche als Opfer der NS-Sozialverwaltung
(Seite 258-262) - Franz P. (Auszug):
http://ruzsicska.lima-city.de/Ernst_Berger_%28Franz_P%29.pdf
_________________________________________________________________________
Erwin Jekelius, Grenzen und Ziele der Heilpädagogik
(Einführungsvortrag bei der ersten Sitzung der Gesellschaft für Heilpädagogik)
in: Wiener klinische Wochenschrift 15 (1942), Seite 385-386
Jg.55, Heft 20, 15. Mai 1942
Quelle: AKH-Bibliothek Wien
http://ruzsicska.lima-city.de/Wr_Klin_Wochenschrift_15_1942_(385-386).pdf
_________________________________________________________________________
Hans Krenek, Dr. phil., pädagogisch-psychologischer Leiter der Anstalt,
Beitrag zur Methode der Erfassung von psychisch auffälligen Kindern und Jugendlichen.
Aus der Städt. Fürsorgeanstalt "Am Spiegelgrund".
(Direktor: Dr. med. Erwin Jekelius in Wien)
Archiv für Kinderheilkunde 126 (1942), Seite 72-84
Quelle: AKH-Bibliothek Wien
http://ruzsicska.lima-city.de/Archiv_f_Kinderheilkunde_126_Krenek_1942_HQ.pdf
_________________________________________________________________________
Professor Dr. Julius Tandler
Wiener Medizinische Wochenschrift Jahrgang 1924  (Nr.4-6, 26):
Ehe und Bevölkerungspolitik (Vortrag, gehalten im Februar 1923)
Seiten: 211-214, 262-266, 305-309
Schwangerschaftsunterbrechung und Bevölkerungspolitik
Seiten: 1387-1389
Quelle: Österreichische Nationalbibliothek
http://ruzsicska.lima-city.de/Wiener Medizinische Wochenschrift (Jahrgang 1924- Auszug-Tandler.pdf
_________________________________________________________________________
KURIER-Artilel von Georg Hönigsberger vom 13.10.2013 über das Kinderheim-Wimmersdorf:
http://ruzsicska.lima-city.de/KURIER-Artikel-Wimmersdorf_13.10.2013.pdf
_________________________________________________________________________
Staatliche Entschädigung für Opfer von Gewalttaten in Österreich, Deutschland und der Schweiz
Band19 - Weisser Ring, Mainzer Schriften https://www.weisser-ring.de/?id=7714
Dissertation an der Universität Osnabrück 1998
Torsten Otte
ISBN 3-9803526-8-4/Preis ca. € 13,00
Wichtige Auszüge bez. Österr. Verbrechensopfergesetz (VOG), zumindest seit 1996 wirksam!!!:
http://ruzsicska.lima-city.de/Torsten%20Otte%201998%20(Vorwort,%20S33-41,%20S50-53).PDF
Vollständige Publikation: http://ruzsicska.lima-city.de/WR/Torsten_Otte_1998.PDF
Quellen:
Juridicum Wien, Freihandaufstellung 3. OG ; RVG.O89.S7
Uni-Hauptbibliothek Wien, Magazin (GM 2) I-1284535
http://bibliothek.univie.ac.at/
_________________________________________________________________________

 

Peter Ruzsicska
Email: peter.ruzsicska@gmx.at

 

Gratis Webspace und günstige Domains von lima-city: Webhosting werbefrei!

www.lima-city.de